Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Psychologie’ Category

“Es ist besser, etwas Getanes zu bereuen als zu bereuen, nichts getan zu haben“.

 

 

Read Full Post »

Franz Kafka

Es ist nicht notwendig, daß du aus dem Haus gehst. Bleib bei deinem Tisch und horche. Horche nicht einmal, warte nur. Warte nicht einmal, sei völlig still und allein.

Read Full Post »

Über Irrationalismus, Fantasy und magisches Denken in modernen Zeiten

Die Welt ist entzaubert, heißt es unter anderem bei Max Weber, und schuld daran sei die Aufklärung. Doch auch in der vermeintlich säkularen Gesellschaft tragen die Menschen Lieblingsmützen zu wichtigen Terminen und pflegen ihre kleinen Spleens und Alltagsfluchten.- Von Tina Klopp

http://www.deutschlandfunk.de/wunsch-nach-verzauberung-ueber-irrationalismus-fantasy-und.1247.de.html?dram:article_id=382423

Read Full Post »

Die Erde ist eine Scheibe die von vier Elefanten getragen wird, welche wiederum auf dem Rücken einer riesigen Schildkröte stehen, die durch das All schwimmt – so sieht die Welt in Terry Pratchetts Zyklus der Scheibenweltromane aus, der 41 Bände umfasst. Fast überflüssig zu erwähnen, dass es in der Scheibenwelt Magie gibt und die Lehrstühle an der „Unsichtbaren Universität“ von Zauberern besetzt sind.

Vieles ließe sich zu diesem Werk sagen, doch ist es vor allem eines: Eine Huldigung der heutigen Wissenschaft und ihrer Vertreter, die uns Menschen aus der Dunkelheit archaischer und irrationaler Vorstellungen, wie sie die Scheibenwelt symbolisiert, hin zum Lichte wissenschaftlicher Erkenntnis geführt haben…

Die Überwindung der Magie

Read Full Post »

Unendlich bildsame Seelen, fähig, sich den kosmischen Schwankungen auf`s feinste anzupassen. Welch Aufatmen für den Geist, wenn er sich von den schweren Ämtern befreit sieht, mit denen er sich so leichtsinnig belud. Dann, wenn er ganz für sich ist, gewinnt der Geist ein völlig neues Gesicht, dann fühlt er, dass seine Einsicht zu seinem eigenen Nutzen zu wirken beginnt, im Dienste seines einsamen Lebens, welches ein Leben ohne äußere Belange, aber bis zum Rande beladen ist mit den Gefahren des Abenteuers und mit inneren Belangen. Dann bemerkt er, dass die reine Betrachtung, der uneigennützige Gebrauch des Intellekts eine optische Täuschung war, dass auch der reine Geist Praxis und Technik ist.

Read Full Post »

Ort der Verdammnis und der Fantasie. Von Christian Feldmann

Was ist die Hölle? Ein Feuersee? Heute wird unter Hölle ein Zustand der Gottesferne verstanden, Schicksal eines Menschen, der sich der Liebe Gottes und seiner Mitgeschöpfe verschlossen hat.

Hölle

br.de/radio/bayern2

Read Full Post »

“ Niemand weiß, woher Han Shan kam.“

Er stieg aus der Ebene auf den Kalten Berg,

schrieb“was soll ich hier tun“, in den Stein,

die Überschriften fehlten, keine Numerierung

er saß und sah auf den Schnee …

Rolf Dieter Brinkmann

IMG_9662

Ich wohne auf dem Berg

Niemand der mich kennt

Zwischen Weißen Wolken

Bin ich immer allein

Han Shan

Diederichs Gelbe Reihe 1984

Read Full Post »

Older Posts »