Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Humor’

Im Sendestudio des französischen Rundfunks wird gerade ein Hörspiel des jungen Autors Georges Perec aufgeführt und live gesendet. Allerdings mit Hindernissen: Der Regisseur ist beleidigt, die Sprecher rufen zum Streik auf, die Geräuschemacher machen sowieso, was sie wollen. Einig sind sie sich alle nur darin, dass der Autor im Studio stört. Der wiederum ist fassungslos, wie mit seinem Text umgegangen wird…

Herrlich selbstironisch und ohne Angst vor Klamauk ist dieser Hörspiel-Spaß von Georges Perec. „Le diable dans la bibliothèque“ war sein erstes Hörspiel, es schlummerte seit 1967 bei seinem Übersetzer im Saarland und wurde erst 1991 posthum inszeniert.

https://www.sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/uebersicht/hoerspielzeit/20220306_hoerspielzeit_der_teufel_in_der_bibliothek_perec_100.html

Read Full Post »

Irgendwann suchte er dann in allem nur noch den Humor. Selbst in den schrecklichsten Dingen suchte er den Humor.

http://notizeneinesnotizenmachers.blogspot.com/2022/05/blog-post_11.html

Read Full Post »

Read Full Post »

„Lasset Dampflokomotiven um mich sein“ sprach schon Alexander der Große, und machte damit exakt einen Fehler weniger als Cäsar, der sich stattdessen mit Messerstechern umgab. Lokomotiven bewegen sich nämlich, egal ob sie Mordabsichten hegen oder nicht, nur in zwei Richtungen: vorwärts und rückwärts.

https://rattencomics.wordpress.com/2019/07/26/dampflok-locomota-fumara-2019/

Read Full Post »

Read Full Post »

Read Full Post »

Lockdown, Shutdown, Showdown der Kanzlerin – der chronische Chronist Urban Priol zieht seine ganz persönliche Jahres-Bilanz im satirischen Schnelldurchlauf. Tilt 2021 – coronabedingt wieder aus dem WDR-Studio. WDR 5

Read Full Post »

via: The New Classical 96.3 FM

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »