Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Meditation’

Dane Rudhyar: Die minimal music ist Meditationsmusik. Sie kann Menschen stark anziehen, die wegen ihrer psychischen Komplexe verspannt sind (…) Die sich wiederholenden Muster der Meditationsmusik können verspannte Nerven beruhigen und zu quasi hypnotischen Zuständen führen, in denen der Geist still wird wie ein See, in dem sich der Himmel spiegelt.

Advertisements

Read Full Post »

Die Meditation ist längst nicht mehr nur eine religiöse Praxis. Heute wird ihre Wirkung medizinisch erforscht, was vielleicht bald neuen Behandlungsverfahren den Weg bahnen wird. Psychiater, Neurologen und Molekularbiologen wie Jon Kabat-Zinn haben eine Reihe positiver Auswirkungen des Meditierens auf die Funktion des menschlichen Gehirns und Organismus beobachtet…

Read Full Post »

Meditation ist höchste Aktivität. Das erfuhr Autor Frank Schüre von seinen Gesprächspartnern und im Selbstversuch.- SWR2

Read Full Post »

Das Tso-ch’an I  aus der Nördlichen Sung-Periode (960-1127) gilt als früheste Meditationsanleitung. Ch’ang-lu Tsung-tse verfasste im Jahre 1103 den ältesten erhaltenen Mönchskodex, und obwohl das Tso-ch’an I sich ursprünglich nicht darin findet, wird es gerne dessen Autor zugeschrieben. Bei dieser Methode werden aufziehende Gedanken einfach beobachtet, bis sie von selbst verschwinden…

https://der-asso-blog.blogspot.com/2018/09/wie-man-meditiert-i-das-tso-chan-i-von.html

Read Full Post »

Christoph Rei Ho Hatlapa spricht in diesem Vortrag über die Koan-Praxis des Rinzai-Zen. Anhand des Falles Nr. 49 aus der Sammlung Shumon Kattoshu erläutert er den Umgang mit Koans in der Meditation und spricht über die Erfahrung der Wesensgleichheit im Gegensatz zu den marktgerechten Versuchen, Meditationstechniken zu instrumentalisieren.

über Joshus »Mu« und die Praxis der Zen-Meditation in der Rinzai-Tradition — Art of Arkis

Read Full Post »

In unserer hektischen Alltagswelt ist vor allem rationales Denken gefragt, welches der linken Gehirnhälfte zugeschrieben wird. Tiefe Meditationszustände sollen aber nur erreicht werden können, wenn beide Gehirnhälften gleich starke Aktivität zeigen – also gewissermaßen synchronisiert sind. Das von Michael Pahl entwickelte „Holotrope 3D Synchronisations-Verfahren“ soll es jedem ermöglichen, eine Reise zu sich selbst anzutreten. Der Holonaut ist live zu Gast, um über das Potential dieser von ihm entwickelten Bewusstseinstechnologie zu berichten.- cropfm.at oder

Read Full Post »

Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren?

Die Meditation ist längst nicht mehr nur eine religiöse Praxis. Heute wird ihre Wirkung medizinisch erforscht, was vielleicht bald neuen Behandlungsverfahren den Weg bahnen wird. Psychiater, Neurologen und Molekularbiologen wie Jon Kabat-Zinn haben eine Reihe positiver Auswirkungen des Meditierens auf die Funktion des menschlichen Gehirns und Organismus beobachtet. Dank der neuen Erkenntnisse hielten Meditationstechniken in Europa und den USA auch Einzug in den Krankenhausalltag. Sie werden begleitend bei der Behandlung verschiedener Krankheiten wie Depressionen, Angststörungen oder auch bei chronischen Schmerzen eingesetzt…

https://www.arte.tv/de/videos/069099-000-A/die-heilsame-kraft-der-meditation/

Read Full Post »

Older Posts »