Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Japan’

Read Full Post »

Als Studentin ging Katja Cassing nach Japan, um dann zwölf Jahre dort zu bleiben. Als Wissenschaftlerin am Deutschen Institut für Japanstudien in Tokio war sie mit ihrem Ehemann und Kollegen Jürgen Stalph auf einem sicheren Karriereweg. Noch in Japan gründeten beide aber einen kleinen Verlag mit Sitz in Deutschland. Heute ist der Cass-Verlag in Bad Berka eine der wichtigsten Adressen für japanische Literatur. Moderation: Joachim Scholl

Read Full Post »

(1) Saji 薩慈 (2) 6:32 Hon Shirabe 本調 (3) 12:47 Sugagaki 菅垣 (4) 14:51 Mushirabe 無調 (5) 16:01 Tsuru no Sugomori (Dokyoku) 鶴の巣籠 (6) 18:53 San’ya (Dokyoku) 三谷 (7) 30:17 San’an 産安 (8) 39:40 Sagari Ha (Kansai) 下り葉 (9) 41:20 Sagari Ha (Oshu) 下り葉 (奥州) (10) 44:31 Kokû (Dokyoku) 虚空 (11) 53:05 Tamuke 手向 (12) 56:13 Hi Fu Mi no Shirabe 一二三の調 (13) 58:06 Hon Shirabe 本調 (14) 01:00:05 Yamagoe (aka Reiho) 鈴法 (15) 01:03:17 Shingetsu 心月.

Read Full Post »

Read Full Post »

Japanese ghost story about a Snow Witch who loves a sculptor.

Read Full Post »

Read Full Post »

Das Trauma der Verführung – Von Andreas Wilink
Vielleicht können wir, mit unseren westlich geübten und getrübten Sinnen für den Sonnenaufgangs-Osten, diese Erzählung vom Begriff des Ausnahmezustands her betrachten. Dabei ist es gleichgültig, ob das im Meer schwimmende Japan die Auffassung teilt, dass jede Leidenschaft pathologischer Natur und also dem Menschen – ob Mängel- oder Überschusswesen – eingeschrieben sei. Das Werk von Yukio Mishima jedenfalls handelt vom Obsessiven, das größer ist als das, was Psychologie und kausale Logik davon verstehen, und öffnet sich hin zu anderen Räumen. – nachtkritik.de

Read Full Post »

Read Full Post »

Wahre religiöse Erleuchtung ist weder ein auf dem Denken gründendes abstraktes Bewusstsein noch ein blindes Gefühl; sie ist das Selbsterfassen der tiefen Einheit, die dem Wissen und dem Willen zugrunde liegt. Aber das meint eben eine Art intellektueller Anschauung. Ein tiefes Sich-Bemächtigen des Lebens. Daher kann keine Klinge der Logik sie verletzen; daher kann kein Begehren sie bewegen. Sie ist die Basis aller Wahrheit und Erfüllung.

Über das Gute, Eine Philosophie der Reinen Erfahrung. Seite 68 – Insel

Read Full Post »

Older Posts »