Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘So-Sein’

Erich Fromm: Es ist die Krise, die man als Krankheit des Jahrhunderts, als Abstumpfung des Lebens, Automation des Menschen und seine Entfremdung von sich selbst, seinen Mitmenschen und von der Natur bezeichnet hat. Der Mensch ist dem Rationalismus bis zu dem Punkt gefolgt, wo der Rationalismus zur äußersten Irrationalität wurde. – (Zen-Buddhismus und Psychoanalyse. Suhrkamp)

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Peter Nadas: Ich stand mit meiner Freude außerhalb meiner selbst. (77)

Read Full Post »

Peter Nadas: Ich saß da im eiskalten Versagen meiner Erziehung.

Read Full Post »

Peter Nadas: Ohne die Erinnerung der Seele ist der Körper nicht zu verstehen (35)

Read Full Post »

Pablo Picasso: Man braucht sehr lange, um jung zu werden.

Read Full Post »

Charles Dickens: Wer sein Wesen hätte beobachten können, seine seltsam verschlossene Art, düster und immer in Gedanken verloren, stets im Geiste einer vergangenen Zeit und an einem fremden Ort, unablässig in sein Inneres horchend, als ertönte dort ein geheimnisvolles Echo.

Read Full Post »

Der Hund war ich. – Kurz nach dem 2 Weltkrieg hatte Alberto Giacometti eine Vision: Ihm schien “ in der Metro, auf der Straße, im Restaurant, unter Freunden“, als ob „alle Lebenden tot seien“, und er „begann Köpfe im leeren Raum zu sehen“.

Read Full Post »

Older Posts »