Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Literatur’ Category

Read Full Post »

Freitag, 16.04.2021. 21:05 bis 22:30 Uhr – BAYERN 2

Am 4. Juli 1845, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, bezog der Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau eine selbsterbaute Blockhütte bei Concord am Walden-See. 1854 veröffentlichte er „Walden„, das zivilisationskritische Postulat eines radikalen, nur der Natur verpflichteten Individualismus. Heiner Goebbels lässt die amerikanische Avantgarde-Legende Bob Rutman Textpassagen aus „Walden“ vortragen. Rutman wurde 1931 in Berlin geborenen, floh mit seiner jüdischen Mutter vor den Nazis, wuchs in den USA auf und stand mit seiner Musik und Aktionskunst den Beatpoeten nahe. Goebbels bettet die Texte in Natur-Sounds, in Orchesterklänge, Elektronik sowie popmusikalische Zitate. Es entsteht ein anspielungsreicher Diskurs zum Thema Technik, Kultur und Natur.

Heiner Goebbels, geb. 1952, Komponist, Regisseur, Autor. 

Read Full Post »

Der Untertan – Ein Jahrhundert-Roman von Heinrich Mann

https://www.ardaudiothek.de/der-untertan-ein-jahrhundert-roman-von-heinrich-mann/heinrich-mann-der-untertan-1-19-lesung-des-klassikers/87654132

Nach oben buckeln, nach unten treten – Diederich Heßling ist fies, feige und rücksichtslos. „Der Untertan“ ist Heinrich Manns scharfsinniger Blick auf das, was jeden autoritären Laden zusammenhält. Zum 150. Geburtstag des Schriftstellers fast ungekürzt: 19 Stunden Lesung mit Hans Korte

https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-2418292.html

Read Full Post »

Wahre religiöse Erleuchtung ist weder ein auf dem Denken gründendes abstraktes Bewusstsein noch ein blindes Gefühl; sie ist das Selbsterfassen der tiefen Einheit, die dem Wissen und dem Willen zugrunde liegt. Aber das meint eben eine Art intellektueller Anschauung. Ein tiefes Sich-Bemächtigen des Lebens. Daher kann keine Klinge der Logik sie verletzen; daher kann kein Begehren sie bewegen. Sie ist die Basis aller Wahrheit und Erfüllung.

Über das Gute, Eine Philosophie der Reinen Erfahrung. Seite 68 – Insel

Read Full Post »

DLF – Dienstag, 13. April 2021 20:10 Uhr, (angekündigte Länge: 47:15) – DDR 1983, Kunstkopf Stereo

Darry Berril, irischer Bauer, gerät mit seiner Frau Lizzie wieder mal in Streit über die Frage, wer mehr zu arbeiten hat: er auf Wiese und Feld oder sie in Haus und Hof.

Großsprecherisch verkündet Darry, Lizzies Arbeit sei ein Kinderspiel. Diesmal macht Lizzie ernst: sie schnappt sich die Sense und geht die Wiese mähen. Darry muss nun wohl oder übel die Hausarbeit machen. Zusammen mit Nachbar Barry Derril, der helfen will, geht nach und nach erst das Geschirr, dann die Zimmereinrichtung, dann schließlich das ganze Haus zu Bruch – die heimkehrende Lizzie findet einen Trümmerhaufen und zwei arg lädierte Helden vor.

Quelle: http://www.xn--hrdat-jua.de/index.php?aktion=suche&dat=2021-04-13

Read Full Post »

Abu`l Hasan Khirqani: Viele Menschen, die in Wirklichkeit tot sind, spazieren auf der Straße herum, und viele, die in ihren Gräbern liegen, leben in Wirklichkeit noch.

Sufis

Read Full Post »

Hörspiel in zwei Teilen nach Erich Maria Remarque

1942, abends in Lissabon: Ein Mann steht am Hafen und starrt auf das Schiff, das ihn und seine Frau Ruth am nächsten Morgen in die Freiheit bringen könnte, nach Amerika. Aber es gibt keine Rettung für ihn: Er hat keine Tickets und keine Pässe. Da trifft er einen Mann, der ihm alle notwendigen Papiere überlassen wird. Unter einer Bedingung: Er soll mit ihm die Nacht verbringen und seine Geschichte anhören.

https://www.sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/uebersicht/hoerspielzeit/20210404_die_nacht_von_lissabon_hoerspielzeit_100.html

Read Full Post »

Dallas, Perry Rhodan, Heavy Metal – ein Dorf in Ostfriesland Ende der Achtziger. Hier begehrt der Drogistensohn Daniel Kuper auf gegen die Enge der Provinz. Hörspiel nach dem Bestseller von Jan Brandt.

Read Full Post »

Vor allem, ihr Geradlinigen, gebt acht in den Kurven!

Read Full Post »

Older Posts »