Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘wordpress’

Ein Karussell (französisch carrousel ‚ Ringelstechen‘), früher auch Ringelreiten, im süddeutschen Raum Reitschule, in Österreich Ringelspiel und in der Schweiz (mundartlich) Rösslispil, Rössliritti oder Riitschuel genannt, ist ein um eine vertikale Achse drehbares Gestell, durch das Personen auf Sitzen verschiedener Art im Kreis gedreht werden. (Wikipedia) + Ein Kommentar von tinderness:

„Schön ist so ein Ringelspiel!
Das is a Hetz und kost net viel…
Damit auch der kleine Mann
sich eine Freude leisten kann.
Immer wieder fährt man weg
und draht sich doch am selben Fleck.
Man kann sagen, was man will,
schön ist so ein Ringelspiel!“

(Hermann Leopoldi)

Read Full Post »

Nahezu jeder kennt das Wort „Biotop” oder man hat es wenigstens einmal in seinem Leben gehört. Vielleicht im Biologie-Unterricht, bei einer Führung in der Natur oder in einem Sachkundebuch. Aber schon einmal das Wort „Geotop” gehört?

Die Kreideküsten von Jasmund – Check

Die Externsteine im Teutoburger Wald – Check

Nein?! – Dann hier: https://www.ramblingrocks.de/geotope/

Read Full Post »

Steigende Temperaturen und Sauerstoffarmut könnten die Ozeane stärker verändern als je zuvor. Schaffen es die Meeresbewohner nicht, sich an die neuen klimatischen Bedingungen anzupassen, sterben sie aus – Von Susanne Aigner | TELEPOLIS

Tonnenweise Fische und Krustentiere wurden im August an die Strände des Mar Menor im Südosten Spaniens geschwemmt, darunter Seepferdchen und kleinere Fischarten. Mehrere Strände wurden abgeriegelt. Trotzdem drang der faulige Gestank bis zu den Touristen, denen die Lust auf ein Bad in der schmutzigen Brühe längst vergangen war…,.. brightsblog.wordpress.com

Read Full Post »

Bereits seit 1884 gibt es den alten botanischen Garten in Kiel in der Nähe der Kunsthalle. Das Areal umfasst ca. 2,5 ha und bietet allerlei exotische Gewächse. Nebenbei ist der Besuch kostenlos und draußen und damit auch in Pandemie-Zeiten möglich und vor allem eine willkommene Abwechslung. Die Natur beginnt sich zu dieser Jahreszeit gerade richtig zu entfalten und etliche Sträucher sind bereits in voller Blüte (z.B. japanische Zierquitte, Felsenbirne und Sternmagnolie). Die japanischen Ahorne entrollen ihre zarten Blätter und die beeindruckend gewachsenen Rhododendren sind kurz davor die Blütenknospen zu öffnen.

Read Full Post »

Früher Techno-Großmeister, heute betreibt er Klangforschung zwischen Jazz und Dub Jazz –

„Reibung erzeugt Kraft“ Porträt des Moritz von Oswald Trios von Andreas Hartmann

Wir sind praktisch unsichtbar, es ist uninteressant, wer wir sind und wir reden nicht öffentlich über das, was wir machen.

Read Full Post »

Die mittelalterlichen Nürnberger Lochgefängnisse sind eine Einrichtungen der Museen der Stadt Nürnberg und befinden sich in den Kellergewölben des alten Nürnberger Rathauses, nahe dem Nürnberger Hauptmarkt.

Die Reichsstadt Nürnberg erwarb im Jahre 1322 das Brothaus des Zisterzienserklosters Heilsbronn am Salzmarkt, um ein Rathaus mit Stadtgericht zu errichten.

https://wordpress.com/read/feeds/69461382/posts/3471898207

Read Full Post »

„die kleinen Wellen des Hafens,
die sich wiederholen ohne sich zu wiederholen.“ (Wols)

Alfred Otto Wolfgang Schulze, der unter dem Namen Wols arbeitete, ist den meisten als Bildender Künstler geläufig. Mit seinem Namen assoziieren sich Begriffe wie art informel oder Tachismus. Weniger bekannt ist der Umstand, daß Wols bis 1945 als Photograph arbeitete, bevor er dann endgültig zur Malerei kam und seine Kamera nicht mehr anrührte. Die Gemälde von Wols gehören zum Avanciertesten, was die sogenannte Zweite Moderne nach dem Zweiten Weltkrieg hervorbrachte. – bersarin.wordpress.com

Read Full Post »

Der Planet Erde befindet sich aufgrund der systematischen Aggressionen der letzten Jahrhunderte in einem deutlichen und gefährlichen Niedergang. Das Eindringen von Covid-19, das den gesamten Planeten und ausschließlich die menschliche Spezies direkt betrifft, ist eines der ernsten Zeichen, die uns die lebendige Erde sendet: unsere Lebensweise ist zu zerstörerisch und führt zum Tod von Millionen von Menschen und Naturwesen. Wir müssen unsere Art zu produzieren, zu konsumieren und im einzigen Gemeinsamen Haus zu leben, ändern, sonst droht uns ein ökologisch-soziales Armageddon.

Seltsamerweise treten im Gegensatz zu diesem Prozess, den manche als Eintritt in ein neues geologisches Zeitalter – das Anthropozän und das Nekrozän – sehen, also die systematische Zerstörung von Leben durch den Menschen selbst, die einheimischen Völker in Erscheinung, Träger eines neuen Bewusstseins und einer Vitalität, die jahrhundertelang verdrängt wurde. Sie sind dabei, sich biologisch neu zu erschaffen und als historische Subjekte aufzutreten. Ihre Art, mit der Natur und Mutter Erde freundschaftlich in Beziehung zu treten, ist zu unseren Meistern und Ärzten geworden. traductina.wordpress.com

Read Full Post »

Klicke, um auf aufsc3a4tze-zu-lc3a9vi-strauss.pdf zuzugreifen

Read Full Post »

Older Posts »