Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Journal’ Category

Read Full Post »

Read Full Post »

Andreas Beers versteht sich selbst als Teil der Natur. Der biologisch-dynamische Landwirt setzt sich seit vielen Jahren für eine Landwirtschaft ein, die die Natur gesamthaft betrachtet. Dabei geht es ihm nicht nur um die Flächen, die für Nahrungsmittel bearbeitet werden, sondern auch um die Umgebung und um den Menschen – und um die Mitgestaltung im Leben…,..

https://www.zeitpunkt.ch/wir-haben-heute-die-autonomie-allen-wichtigen-lebensbereichen-verloren?fbclid=IwAR0GTBvNwDEQE5E4xKiNY6GdM3uDykyVWA_moReYtNjFwYCarAAM5JumcBM

Read Full Post »

https://violaherbstlaub.blogspot.com/2021/04/cheng-man-ching-37-movement-tai-chi.html

Read Full Post »

Ist die Welt tatsächlich die, für die wir sie halten? Oder ist unsere Denkweise nur eine von vielen Möglichkeiten, die Zusammenhänge im Universum zu verstehen? Ein Input, um Weltbilder und Denkmodell gründlich zu hinterfragen. Kolumne. Von Nicole Maron

Sind Sie sich bewusst, dass das wissenschaftliche Weltbild, auf dem unsere ganze Schulbildung basiert, nur eines von vielen – unzulänglichen – Modellen darstellt, um die Zusammenhänge im Universum zu erklären? Gab es Momente, in denen Sie daran gezweifelt haben, ob alles, was auf der Welt passiert, durch Messungen, Zahlen und Analysen erfasst werden kann? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ob die Erde viel mehr sein könnte als ein Zusammenspiel von physikalischen Mechanismen, die man mit Formeln beschreiben kann? Ob sie einen Geist, eine Seele und Gefühle hat?

https://www.zeitpunkt.ch/wer-hat-angst-vor-der-quantenphysik

Read Full Post »

Der Untertan – Ein Jahrhundert-Roman von Heinrich Mann

https://www.ardaudiothek.de/der-untertan-ein-jahrhundert-roman-von-heinrich-mann/heinrich-mann-der-untertan-1-19-lesung-des-klassikers/87654132

Nach oben buckeln, nach unten treten – Diederich Heßling ist fies, feige und rücksichtslos. „Der Untertan“ ist Heinrich Manns scharfsinniger Blick auf das, was jeden autoritären Laden zusammenhält. Zum 150. Geburtstag des Schriftstellers fast ungekürzt: 19 Stunden Lesung mit Hans Korte

https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/ausstrahlung-2418292.html

Read Full Post »

Wahre religiöse Erleuchtung ist weder ein auf dem Denken gründendes abstraktes Bewusstsein noch ein blindes Gefühl; sie ist das Selbsterfassen der tiefen Einheit, die dem Wissen und dem Willen zugrunde liegt. Aber das meint eben eine Art intellektueller Anschauung. Ein tiefes Sich-Bemächtigen des Lebens. Daher kann keine Klinge der Logik sie verletzen; daher kann kein Begehren sie bewegen. Sie ist die Basis aller Wahrheit und Erfüllung.

Über das Gute, Eine Philosophie der Reinen Erfahrung. Seite 68 – Insel

Read Full Post »

Read Full Post »

Rituale bringen Ordnung ins tägliche Chaos; sie schaffen Verlässlichkeit, wirken vertrauensbildend, stiften Sinn und konstituieren Gemeinschaft.

Wenn es so etwas gibt wie eine durchgängige Motivation bei der Konstitution von Ritualen, dann diejenige, dass Menschen der unterschiedlichsten Zeiten und Weltgegenden die Immanenz ihres Daseins noch nie gereicht hat. Und dass sie einer Instanz bedürfen, die ihr physisches Leben transzendiert. Etwas, das größer, stärker, weitblickender und vollkommener ist als sie selbst.

https://www.swr.de/swr2/doku-und-feature/rituale-nabelschnur-zum-goettlichen-swr2-essay-2021-04-12-100.html

Read Full Post »

Older Posts »