Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘.WORDPRESS’

Die Erde ist eine Scheibe die von vier Elefanten getragen wird, welche wiederum auf dem Rücken einer riesigen Schildkröte stehen, die durch das All schwimmt – so sieht die Welt in Terry Pratchetts Zyklus der Scheibenweltromane aus, der 41 Bände umfasst. Fast überflüssig zu erwähnen, dass es in der Scheibenwelt Magie gibt und die Lehrstühle an der „Unsichtbaren Universität“ von Zauberern besetzt sind.

Vieles ließe sich zu diesem Werk sagen, doch ist es vor allem eines: Eine Huldigung der heutigen Wissenschaft und ihrer Vertreter, die uns Menschen aus der Dunkelheit archaischer und irrationaler Vorstellungen, wie sie die Scheibenwelt symbolisiert, hin zum Lichte wissenschaftlicher Erkenntnis geführt haben…

Die Überwindung der Magie

Read Full Post »

Inhalt

Unlogische Mathematik
Das Einskontinium
Die Null
Orakelmethoden
Ifa-Orakel

https://keintagsfliege.wordpress.com/2014/11/09/unlogische-mathematik/

Bereits den Pythagoreern galt die mathematische Ordnung als der Urgrund aller Dinge. Der Kernsatz der pythagoreischen Lehre lautete: Alles ist Zahl. Für sie war jede Zahl ein Vielfaches der Eins. „Wenn die Dinge Zahlen sind, dann bestehen die Dinge letzten Endes aus Vielfachen von Einheiten“. Galileo Galilei sah sich über 1000 Jahre später der gleichen Erkenntnis verpflichtet. Für ihn war „ das Buch der Natur in der Sprache der Mathematik geschrieben“.

 

Read Full Post »

Eine Baumgruppe. Mild das Licht, schummrig fast. Bäume und Büsche stehen nicht vereinzelt, als mächtige Individuen da, sondern sie sind verwoben miteinander und mit der Erde, dem Himmel. Sie leben im wässrigen Element, sind im Fluss, wachsen, flüstern. Bilden ein lebendiges Ganzes. Die Aquarellskizze ist im selben Stil, zur selben Zeit wie die gestrige entstanden.

über Waldstück — GERDA KAZAKOU

Read Full Post »

…  Dylan Thomas‘ Liebesbriefe sind wortüberwältigend und intensiv. In ihrer Stärke und Schwäche, Hoffnung und Verzweiflung, ihrem Ernst und ihrer Verspieltheit, ihrem Scharfsinn und ihrer Verschmitztheit offenbaren sie einen äußerst schreibschöpferischen – vielleicht sogar überregen – Geist.

Es ist eine Freude und ein Abenteuer, seiner Formulierungslust zu folgen, seinem Übermut, seiner Wortfindungskraft, seiner spontan improvisierten prosaischen Poesie.

Dylan Thomas Originalausgabe: »The Love Lettters of Dylan Thomas« Aus dem Englischen von Margit Peterfy. – Buchbesprechung von Ulrike Sokul © Bei so manchem Dichter ist die Liebe auf dem Papier […]

https://leselebenszeichen.wordpress.com/2016/08/02/die-liebesbriefe-dylan-thomas/

 

Read Full Post »

Inhalt

Chinesische Alchemie
Waidan und Neidan – Äußere und innere Alchemie
China und Europa – Qi und Pneuma

Chinesische Medizin
Qi – Das was dazwischen liegt
Blut, Jing, Shen und die Säfte
Ying- und Yang-Organe
Metaphern und Muster der Entsprechungen

https://keintagsfliege.wordpress.com/2014/11/09/chinesische-medizin/

https://www.wikiwand.com/de/Chinesische_Alchemie

Read Full Post »

Eine wiederentdeckte Schönheit im Garten ist die Gewöhnliche Küchenschelle (lat. pulsatilla (schlagen, läuten) / vulgaris), auch Gewöhnliche Kuhschelle genannt. Sie gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse und ist in West- und Mitteleuropa verbreitet. Im Verlauf ihrer Wachstumsperiode hält die Küchenschelle für den Betrachter so manch überraschenden Anblick bereit. Ganz und gar nicht gewöhnlich sondern außergewöhnlich zauberhaft.

über Ich läute für euch den Frühling ein – Repost — gartenkuss

Read Full Post »

Marcel Proust / Bildquelle: wikimedia / gemeinfrei Wir empfangen die Wahrheit nicht, wir müssen sie für uns selbst entdecken nach einer Reise durch die Wildnis, die niemand an unserer statt antreten, die niemand uns ersparen kann, denn unsere Weisheit ist der Standpunkt, von dem aus wir schließlich die Welt betrachten. Marcel Proust (1871 – […]

über Die Wahrheit selbst entdecken — Werner A. Krebber | Gelsenkirchen

Read Full Post »

Older Posts »