Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Fernsehen’

Read Full Post »

Springwatch is back, broadcasting live from brand new locations across the UK. Chris Packham and Michaela Strachan are at Wild Ken Hill in Norfolk as cameras capture the daily dramas of such birds as avocets and barn owls, lapwings and yellow hammers. Iolo Williams sees eye to eye with some red deer at Alladale Wilderness Reserve in Scotland, and Gillian Burke dips into the vast waters of Strangford Lough in Northern Ireland to see why it’s a great place for the bird nicknamed the sea swallow.

Read Full Post »

Dokumentarfilm von Johan Grimonprez (B/D/NL 2009, OmU, 79 Min)In der atemberaubenden und unterhaltsamen Mischung aus Realität und Fiktion gerät der Meisterregisseur Alfred Hitchcock als paranoider Geschichtsprofessor in ein doppelbödiges Verwirrspiel. Es gleicht einem politischen Thriller über die Zeit des Kalten Krieges. Die Besetzung: Hitchcock selbst sowie große Weltenlenker der Epoche. „Wenn Du Deinen Doppelgänger triffst, töte ihn – sonst tötet er Dich. Es ist so: Zwei von dir sind einer zu viel. Also muss am Ende dieser Geschichte einer von euch beiden sterben.“ So wird es am Beginn von „Double Take“ angekündigt, und so geschieht es. Dreh-und Angelpunkt des Films, einer raffinierten Komposition aus dokumentarischem und inszeniertem Material, sind Alfred Hitchcock und seine Vorliebe für Identitätsverwirrung und Doppelgänger, Motive, die er in seinem gesamten Film- und Fernsehschaffen in immer neuen Varianten durchspielte.

Read Full Post »

Die Plastikberge wachsen, die Gletscher schmelzen, Bäume und Wälder sind bedroht. Was es braucht, um dieser fatalen Entwicklung entgegenzusteuern, ist ein radikal neues Verhältnis zur Natur – und ihrer Seele. Eine Gegenseitigkeit zwischen allen Wesen tue not, so Andreas Weber. andreas-weber.de/Blog

Read Full Post »

Pink Floyd performance of ‚A Saucerful of Secrets‘ as featured on the TV programme P1 – P wie Petersilie broadcast on SDR TV network in Stuggart, Germany, 22 July 1969.

Read Full Post »

In gesellschaftlicher Hinsicht ist Mrs. Arbuthnot für die Londoner High Society eine »Frau ohne Bedeutung«. Doch sie hat den wachen Verstand derer, denen im Leben nichts geschenkt wurde, und wo das Lebensglück ihres Sohnes auf dem Spiel steht, nimmt sie unerschrocken den Kampf auch gegen jene auf, die sich für bedeutender halten. Am Ende kann sie über ihren Widersacher, den ebenso mondänen wie dünkelhaften Lord Illingworth, jene in ihrer Beiläufigkeit vernichtende Bemerkung machen, die ihn und seinesgleichen ein für allemal erledigt. »War denn jemand da?« – »Ach, niemand«, sagt Mrs. Arbuthnot, »… niemand von Bedeutung …«

Read Full Post »

Wer hätte gedacht, dass es über die junge Heldin des Widerstandes noch Interessantes zu sagen gibt. Eine neue Biografie aber tut genau das. –  http://www.br.de/capriccio

Read Full Post »

Read Full Post »

If you want to know about the background of „the village“ and what went on during the production of this inspiring and influential tv series called „The Prisoner“.. you can 🙂 Enjoy.

Read Full Post »

Older Posts »