Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Podcast’

AUWEHZWICK 2.0 – FOLGE 6 – DR. LAMBERGERS RUIN

POLT

Advertisements

Read Full Post »

Aidan Baker and Lia Bakareff, who call themselves Nadja, often play in Russia, though the name is just a coincidence. In 15 years, they have released almost twice as many atmospheric metal albums, with their sound situated somewhere between sludge, doom and ambient. Their albums are a slow descent into sludgy heavy sound that both drags you down and raises you up. Nadja have collaborated with Year of No Light and Pyramids, Black Boned Angel and Moss, A Storm of Light and OvO; Baker has also collaborated with Tim Hecker, Thor Harris and many other experimental musicians.

The tireless music experimenters are visiting Russia again, so [moisture] contacted Aidan and talked to him about the upcoming project anniversary, their favorite releases and how Viktor Pelevin influenced Nadja.

More information about the artist is available on his website and social networks:
nadja.bandcamp.com/
ru-ru.facebook.com/LuvNadja/
nadjaluv.tumblr.com/

Read Full Post »

Nach den Panama Papers blicken die Paradise Papers auch auf Europas Steueroasen. Denn legale und illegale „Steuerspar-Modelle“ gibt es auch innerhalb der EU. Die Serie zeigt, warum der Kampf gegen Steuer-Schlupflöcher so schwierig ist.

Steueroasen, die keine oder besonders niedrige Steuern erheben, sind in Zeiten der Globalisierung besonders attraktiv. In den fünf Folgen von „Paradise Papers – Im Schattenreich der Steueroasen“ geben die Autoren Benedikt Strunz und Philipp Eckstein Einblick in ihre einjährige investigative Arbeit, die in Zusammenarbeit mit anderen Journalisten auf der ganzen Welt und der Kooperation im Internationalen Konsortium für Investigative Journalisten (ICIJ) entstand. Sie führt sie zu fragwürdigen Offshore-Deals, global agierenden Anwaltskanzleien und auf eine kleine paradiesische Insel mitten in der Irischen See.- NDR Info

Read Full Post »

Gerhard Polt

Read Full Post »

Das Ruhrgebiet erlebt harte Zeiten. ThyssenKrupp-Arbeiter demonstrieren in Bochum, AfD-Wahlkämpfer plastern die Gegend mit Plakaten voll. Wohnungen werden in Dortmund geräumt: Die letzte Ausgabe des Familienpodcasts „Wir und Heute“ vor der Bundestagswahl. Martin und David wetten auf den Ausgang – und sitzen mitten in einer Baustelle.

Read Full Post »

Die Landesregierung NRW will ernsthaft die Olympiade ins Ruhrgebiet holen. So steht es im Koalitionsvertrag auf Seite 104. Diese Idee ist Irrsinn. Eher brennt die Ruhr. CDU und FDP können nicht von oben herab als Eliten ein total korruptes Event gegen die Menschen im Revier durchdrücken. So verliert die schwarz-gelbe Koalition in absehbarer Zeit ihre Macht. Die Olympiade wird für Armin Laschet und Christian Lindner zu „Stuttgart 21 Nord“. Vollkommen an den Menschen vorbei gedacht. Ansonsten auch mal was positives. Der Emscherumbau kommt voran. Das ist ein tolles, ein Riesenprojekt. Das bringt den Menschen richtig was. Wie kann man nur so verrückt sein und Olympia im Revier durchsetzen wollen? Da muss man schon Pferderennen in Aachen organisieren. So richtig elitär abgehoben.

Read Full Post »

Im heutigen Sauna-Podast „Wir und Heute“ berichten wir von den Unwägbarkeiten der Gülle in Haltern, wir geben Tipps an Bochumer Hausbesetzer, erklären die Tiefen der politischen Müllentsorgung in Essen und schicken Martin endlich durch Ruhrpottwüsteneien. Der Sommer ist da!

Read Full Post »

Older Posts »