Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Symbole’ Category

Japan

Es war ein glücklicher Umstand in der alten japanischen Kultur, daß ihr Kalender mit seiner Einteilung des Mondjahres den Neujahrstag in den Februar fallen ließ, so daß dieser Neujahrstag und Neujahrsmond sich zu einem Willkommenfest für den Frühling gestaltete. An diesem Tage begrüßte man mit frohem Jubel die erste Pflaumenblüte der Prunus mume, die vielleicht um dieser Verbindung willen dem japanischen Herzen besonders teuer ist. Der dunkle, knorrige, im Alter oft bizarr gewachsene Baum kontrastiert mit den zarten blätterlosen, schneeigen oder roten Blüten,…

https://gutenberg.spiegel.de/buch/geschichte-der-gartenkunst-zweiter-band-9905/16

Read Full Post »

Der Tod bringt sowohl eine dunkle als auch eine lichte Erfahrung. Er ist dunkel, weil er unbekannt ist und Furcht und Geheimnis bedeutet. Diejenigen aber, die irgendwelche Informationen über das erlangt haben, was nach dem Tode geschieht, stellen diesen in Lichtmetaphorik dar. Es scheint also, daß der Tod auch ungeheures Licht umfaßt und vielleicht eine Rückkehr zur Quelle allen Lichts bedeutet. – Matthew Fox / Rupert Sheldrake

Read Full Post »

Vor dem Hintergrund des russischen Mittelalters entwirft Andrei Tarkowski eine bildmächtige Komposition, die Einfälle der Tataren zeigt, ebenso religiöses Sektentum und die Unterdrückung desselben durch die Obrigkeit. Es geht um das Wesen der Kunst und die Bedeutung des Glaubens. Gezeigt wird ein Künstler, der darum ringt, die angemessenen Antworten auf die Tragödien seiner Zeit zu finden.

 

Read Full Post »

Den Namen „Paracelsus“ legte sich der bereits zu Lebzeiten bekannte Arzt selbst zu. Wahrscheinlich im Jahre 1493 als Sohn eines Arztes in der Schweiz geboren, führte er ein abenteuerliches unangepasstes Leben und starb 1541 unter ungeklärten Umständen an den Folgen einer Quecksilbervergiftung. Er war Stadtarzt, Leibarzt von Adligen und Professor. Für die Heilung entdeckte er die Bedeutung der Chemie, hielt aber auch astrologische, magische und psychologische Faktoren für wichtig. Er verstand Welt und Mensch als System wechselseitiger Einflüsse. Der heutigen „ganzheitlichen“ Alternativmedizin gilt Paracelsus als Vorläufer. – SWR2 Wissen

 

Read Full Post »

Paul Reps… Eines Tages saß Subhuti in einem Zustand tiefster Leere unter einem Baum. Blüten begannen auf ihn herabzufallen.

„Wir preisen dich für deine Abhandlungen über die Leere“, flüsterten die Götter ihm zu. „Aber ich habe nicht über die Leere gesprochen“, sagte Subhuti. „Du hast nicht über die Leere gesprochen, wir haben die Leere nicht gehört“, erwiderten die Götter. „Dies ist die wahre Leere“. Und Blütendolden rieselten um Subhuti nieder wie Regen.

Read Full Post »

Zettel 521

Abrechnung – Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. Wilhelm Busch

Read Full Post »

Professor Jung is interviewed at his home in Switzerland by John Freeman. Theme music: excerpt from Les Francs-Juges by Berlioz, 1825. An earlier American interview with Jung: https://www.youtube.com/watch?v=hSegY… A lecture on Freud by Theodore Dalrymple: https://www.youtube.com/watch?v=Nm8O4…

Read Full Post »

Older Posts »