Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Symbole’ Category

Wie dieser Stein

des hl. Michael

so kalt

so hart

so ausgetrocknet so widerständig

unbeseelt

so ganz und gar

.

Wie dieser Stein

ist mein Weinen

man sieht es nicht

.

Den Tod

büßt man

lebend ab

+

zeit.de

Read Full Post »

„Wenn ich auch glauben könnte, so könnte ich noch lange nicht beten. Das Beten würde mir immer als die unverschämteste Belästigung Gottes erscheinen, als die eigentlich ekelhafteste Sünde, und ich würde für jedes Gebet eine lange Zeit der Buße einschalten.“

Read Full Post »

BUCH DER FREUNDE XX

Als irdische Wesen streben wir nach geistiger Ausbildung – nach Geist überhaupt.
Als außerirdische, geistige Wesen, nach irdischer Ausbildung – nach Körper überhaupt.
Nur durch Sittlichkeit gelangen wir beide zu unseren Zwecken. Ein Dämon, der erscheinen kann –
w i r k l i c h  erscheinen – muss ein guter Geist sein. So wie der Mensch (der wirklich Wunder tun kann) – der wirklich mit den Geistern Umgang pflegen kann. Ein Mensch der Geist wird – ist zugleich ein Geist, der Körper wird. Diese höhere Art von Tod, wenn ich mich so ausdrücken darf, hat mit dem gemeinen Tode nichts zu schaffen – es wird etwas sein, was wir Verklärung nennen können.
Der jüngste Tag wird kein einzelner Tag, sondern nichts, als diejenige Periode sein – die man auch das tausendjährige Reich nennt.
Jeder Mensch kann seinen jüngsten Tag durch Sittlichkeit herbeirufen. Unter uns währt das tausendjährige Reich beständig. Die besten unter uns, die schon zu Lebzeiten zu der Geisterwelt gelangten – sterben nur scheinbar – sie lassen sich nur scheinbar sterben – so erscheinen auch die guten Geister, die bis zur Gemeinschaft mit der Körperwelt ihrerseits gelangten – nicht, um uns nicht zu stören. Wer hier nicht zur Vollendung gelangt, gelangt vielleicht drüben – oder muss eine abermalige irdische Laufbahn beginnen.
Sollte es nicht auch drüben einen Tod geben, dessen Resultat irdische Geburt wäre.
Friedrich von Hardenberg/Novalis, Naturwissenschaftliche Studien, 1798 – 1799

http://www.nootheater.de/menu.html

Read Full Post »

sagt Friedrich Dürrenmatt. “ In ihm triumphiert die selbstzerstörerische Seite des Menschen. Er will seinen Tod, er braucht ihn als Ausrede für seinen brutalen Egoismus.“

https://www.wikiwand.com/de/Friedrich_D%C3%BCrrenmatt

 

Read Full Post »

„Gemeiner, dummer Gott“

Fry hatte auf die Frage, was er zu Gott sagen würde, wenn er die Chance hätte, mit einer vielbeachteten Schmährede geantwortet: „Ich würde sagen: Knochenkrebs bei Kindern, was soll das denn? Wie kannst du es wagen? Wie kannst du es wagen, eine Welt zu erschaffen, in der es so ein Elend gibt, das nicht unsere Schuld ist? Es ist nicht richtig. Es ist böse. Warum sollte ich einen launenhaften, gemeinen, dummen Gott respektieren, der eine Welt schafft, die so voll von Ungerechtigkeit und Schmerz ist?“

Er schloss mit den Worten: „Der Gott, der dieses Universum erschaffen hat, wenn es von Gott geschaffen wurde, ist ganz klar ein Verrückter, ein völlig Verrückter, total egoistisch. Wir sollen unser Leben auf unseren Knien verbringen und ihm danken? Was für ein Gott würde das tun?“

http://religion.orf.at/stories/2841740/

Read Full Post »

Das Rad ist die geometrische Veranschaulichung aller natürlichen Systeme. Es zeigt in Zusammenhang die Urgesetzlichkeiten von Raum, Zeit und Zahl, Mikrokosmos, Mesokosmos und Makrokosmos, die Gesetze der Farben und Töne, der Sprache und Mathematik und den Weg zur Entfaltung der menschlichen Anlagen.

http://schuledesrades.org/public/iging/kalender/

http://schuledesrades.org/public/RAD-Labor/dasRAD/

 

Read Full Post »

fs.

Glücklich, wer sich die Hände

von den Augen reißt

und nicht länger

seine eigene Finsternis herbeiruft

damit sie seine Weigerung bedecke.

Christus, du weißt:

ohne es zu wollen,

verletzen wir manchmal

unseren Nächsten,

wenn wir ihn berühren.

Du berührst uns,

ohne uns zu verletzen,

und sagst unaufhörlich zu uns:

„Habe keine Angst, ich bin bei Dir.“

+

https://www.heiligenlexikon.de/BiographienR/Roger_Schutz.html

http://www.brot-und-rosen.de/detail.details+M53a03effe85.0.html

Read Full Post »

Older Posts »