Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘China’

Die Legende vom Abschied des großen Wu Tao-tse, der auf einer Wand des Kaiserpalastes eine wunderbare Landschaft entstehen lässt, dann im Beisein des Herrschers in dieselbe hineingeht und in einer Höhle verschwindet, worauf von Maler und Werk nie wieder ein Mensch gesehen hat.

 

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Gestalten der mythischen Welt chinesischer Urzeit 12+13

Read Full Post »

Read Full Post »

Mit mehr als 40.000 Bäumen und einer Million Pflanzen soll die “Waldstadt” ab 2020 ein grünes Habitat für rund 30.000 Menschen sein – und nebenbei einen wichtigen Beitrag, im Kampf gegen die, in China vorherrschende, Luftverschmutzung, liefern. Realisiert wird das Projekt im Süden Chinas nördlich der bereits existierenden Stadt Liuzhou… mutternatur.net

Read Full Post »

Die chinesische Sterbekultur ist seit langer Zeit von zwei entgegensetzten Gedanke beeinflusst worden, nämlich vom Konfuzianismus und vom Daoismus. Im Gegensatz zum Daoismus strebt der Konfuzianismus nach moralischen Kategorien. Die Konfuzianer kümmern sich um den Tod unter allen Aspekten der Ritualität, wobei es wichtig ist, dass die Bestattungsrituale auch weltliche bzw. moralische Bedeutung besitzen: Es […]

über Unterschiede zwischen der deutschen und chinesischen Sterbekultur — Palliative Care News

Read Full Post »

https://de.wikipedia.org/wiki/Joris_Ivens

Read Full Post »

Fu-Hsi

Von Fu-Hsi, dem ältesten Weisen Chinas, dem legendären Begründer des I GING, wird erzählt:

„Als in alter Zeit die Leistung von allem, was unter dem Himmel ist, zwischen den Händen von Fu-Hsi lag, betrachtete er, da er seine Augen emporhob, die leuchtenden Figuren am Himmel; da er sein Haupt senkte, betrachtete er die auf der Erde gebildeten Zeichen. Er bemerkte die Züge, die die Vögel und die Tiere und die Unregelmäßigkeiten des Bodens schmückten. In sich entdeckte er Dinge der Betrachtung wert, und außer seiner selbst fand er sie gleicherweise. Damit schuf er die acht Figuren mit drei Zügen, die die verborgenen Werke der Natur entschleiern und die Tausende von erschaffenen Wesen ordnen.“

Read Full Post »

Older Posts »