Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘ZDF’

Go deep. Flip through the first full-color images from NASA’s James Webb Space Telescope, then visit webbtelescope.org for free downloads of high-resolution PNG and TIF versions.

https://webbtelescope.org/

Read Full Post »

In ihrer Sondersausgabe der Anstalt versuchen Max und Claus, unterstützt von vielen Kolleg*innen, der aktuellen Lage ein satirisches Zeichen in Kriegszeiten zu setzen.

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-8-maerz-2022-100.html

Read Full Post »

Die letzten Tage habe ich Hermann Glöckner hier vorgestellt. Eines seiner Bilder ist Teil der ZDF-Reihe: ‚Das Geheimnis der Bilder‘. (Hermann Glöckner – Fünf Strahlen, zweimal reflektiert). Fünfzehn deutsche Museen haben ausgewählte Werke ihrer Sammlungen und alle wichtigen Informationen zu den Werken den Machern dieser Onlineanwendung von zdfkultur zur Verfügung gestellt. Und daraus ist eine […]

Kunst im Netz – Das Geheimnis der Bilder — Arte Concreta

Read Full Post »

Die blaue Hölle des Internets: Facebook. Der Social Media Meta-Konzern ist das TikTok für Hässliche, das Twitter für Dumme und das Telegram für Festnetztelefonierer! Und ganz nebenbei gefährdet es die Gesundheit von Menschen, ist mitverantwortlich für Hass, Hetze, Suizide, Versklavung, Völkermorde und fackelt die Demokratien der Erde ab. Facebook, wir wissen, wo dein Auto steht! Ganze Sendung: https://kurz.zdf.de/zmr35yt/ Das ZDF Magazin Royale – jeden Freitag ab 20:00 Uhr auf https://zdfmagaz.in/mediathek und um 23 Uhr in ZDF.

Read Full Post »

In einer Welt in naher Zukunft ist der gute Ruf eines jeden Menschen mess- und sichtbar. Dieser „Carma-Count“ entscheidet darüber, ob man dazugehört oder nicht.

Die junge Cee, die als Künstler-Scout arbeitet, gerät in eine existenzbedrohende Schmutzkampagne. Sie findet heraus, dass bezahlte Experten im Geheimen daran arbeiten, die Reputation ihrer Kunden aufzupolieren – oder auch den Ruf ihrer Widersacher zu zerstören. Empörungswellen, öffentliche Zweifel, anonyme Beschuldigungen, Like-Paraden und Jubel-Blogger – alles ist geplant, gesteuert und gelenkt. Als Cee eines dieser Spezialisten-Teams zur Selbstverteidigung anheuert, gerät die Situation außer Kontrolle…,.. https://www.zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel/hyperland-100.html

+++ Kompressor: „Hyperland“ in der ZDF-Mediathek – Dystopie der Bewertungsgesellschaft

Mario Sixtus im Gespräch mit Ramona Westhof – DLF Kultur

Read Full Post »

Angesichts der drohenden #Klimakatastrophe spüren gerade junge Menschen ein Gefühl der Bedrohung, wenn es um ihre Zukunft geht. Eine Klima-Angst verbreitet sich – so lässt zumindest eine neue Studie vermuten. Der #Klimaschutz hingegen scheint wie in Zeitlupe voranzugehen, und Meilensteine wie das 1,5-Grad-Ziel erscheinen immer unmöglicher. Sollten wir uns also aufs Schlimmste vorbereiten? Harald meint: Nein! Denn noch ist nicht alles verloren…

Read Full Post »

 

Read Full Post »

Read Full Post »

Edward Hopper – Straße der Nachtvögel

Hasterts Filmporträt versucht in rund sechzig Minuten das quasi Unmögliche sichtbar zu machen: Hoppers Leben und Werk nicht nur zu skizzieren, sondern auch die eigentümlich aufrührerische Faszination seiner Bilder lebendig werden zu lassen. Die Faszination der von cinematographischen Grundsätzen geprägten Bilder Hoppers hat beispielsweise auch Alfred Hitchcock dazu inspiriert, Gestalt, Form und Betrachtungsperspektive eines Hauses zum Thriller-Gegenstand zu machen („Psycho“, 1960). Hoppers „House by the railroad“ (1925) ist das Vor-Bild: Es dämonisiert mit den gleichen visuellen Manipulationstechniken wie Hitchcocks „Psycho“ den Ort eines Geschehens – oder auch nur eines potentiellen Geschehens. – Der schweigsame Zeuge, Film von Wolfgang Hastert, Produktion: ZDF 1994

Read Full Post »

Older Posts »