Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Natur’ Category

Advertisements

Read Full Post »

„Das Bild der materiellen Wirklichkeit ist heute so schwankend und unsicher, wie es schon lange nicht mehr gewesen ist.“ Erwin Schrödinger

Read Full Post »

Noch heute begeistert das „New Kreüterbuch“ des Tübinger Mediziners Leonhart Fuchs durch seine prächtigen Illustrationen. Viele Pflanzen wurden darin zum ersten Mal bildlich dargestellt, etwa Maispflanze, Gartenkürbis und Studentenblume. Fuchs verdankt diesem Werk seinen Ruf als einem der „Väter der Botanik“. – Von Irene Meichsner

https://www.deutschlandfunk.de/vor-475-jahren-erschienen-das-new-kreueterbuch-des.871.de.html?dram:article_id=436792

Read Full Post »

Zwar ist der Kahle Asten weder die höchste Erhebung des Sauerlandes, noch Westfalens – obwohl er häufig dafür gehalten wird. Trotzdem ist er mit Abstand der bekannteste Gipfel im Land der Tausend Berge. Grund dafür dürfte zum einen seine leichte Erreichbarkeit nahe Winterberg sein, auf den Gipfel führt eine gut ausgebaute Straße. An seinen Flanken finden sich mehrere Skilifte. Zusätzlich taucht der Kahle Asten dank seiner Wetterstation in vielen Wetterberichten und Büchern, auch Schulbüchern auf ;-).

Das neblige Dach Westfalens

Read Full Post »

Wir wandern die Hermannsweg Etappe 2 von Hörstel nach Tecklenburg.

Und so viel darf vorweg gesagt sein: Uns erwartet ein facettenreicher Weg, viel Abwechslung und eine Menge toller Erlebnisse. Diese Etappe des Hermannsweges überzeugt auf der ganzen Linie! wanderlogbuch.de

Read Full Post »

„Oh, seitdem ich weiß, dass keine Tugend in der Revolution ist, ekelt mich’s an.“

Georg Forster war „Welterkunder“, ein zu Lebzeiten berühmter Naturforscher, Ethnologe und Reiseschriftsteller. Nach seinem Tod wurde er zwei Jahrhunderte lang vergessen und verleugnet. Denn Forster war auch ein umtriebiger Revolutionär der Aufklärung. – Von Andrea Westhoff – DLF

Read Full Post »

img_0093

Read Full Post »

Older Posts »