Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wolf Haas’

SRF 1 – Freitag, 29. Mai 2020 um 20:00 Uhr

Radiohörer: Und am Wochenende auch auf Ö1 in 2 Teilen!

Silentium! ist der fünfte Krimi von Wolf Haas mit dem eigensinnigen und eigenbrötlerischen Privatdetektiv Brenner als Hauptfigur.
Brenner ermittelt diesmal in Salzburg, wo er sich den kriminellen Vorkommnissen im katholischen Knabeninternat Marianum widmet. Er soll herausfinden, was es mit den Gerüchten um einen Bischofskandidaten auf sich hat, der für Waschungen an Zöglingen das „Duschkabinensilentium“ ausgerufen haben soll. Angeblich hat sich Monsignore an seinen Schülern vergangen. Das erzählt zumindest ein ehemaliger Bewohner des Internats seinem Psychiater und Brenner soll nun herausfinden, was an der Geschichte dran ist. (Hördat)

https://www.srf.ch/play/radio/hoerspiel/audio/teil-1-silentium-von-wolf-haas?id=690829d8-07ff-4d20-8be7-b70d620348a2

https://www.srf.ch/play/radio/hoerspiel/audio/teil-2-silentium-von-wolf-haas?id=9c7427e0-a0f0-45d7-b230-85f2968570ee

Werbung

Read Full Post »

Seit fünfzehn Jahren studiert Vittorio Kowalski wie besessen die Wetterdaten eines fernen Alpendorfs. Er kennt die Hoch- und Tiefwetterlagen eines jeden Tages auswendig, ist mit den täglichen Luftdruckschwankungen, Niederschlagsmengen und Sonnenstunden vertraut. Dann wird er mit diesem verrückten Spezialwissen sogar Wettkönig bei „Wetten, dass … ?“. Niemand kann sich dieses Faible erklären. Außer vielleicht ein gewisser Wolf Haas, der sich diese Liebesgeschichte ausgedacht, sie aber noch nicht veröffentlicht hat. Jedenfalls sagt er das der Literaturbeilage, die ihn gerade interviewt.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hoerspiel-literarisches-verwirrstueck-von-wolf-haas-das.3684.de.html?dram:article_id=467779

Read Full Post »

Deutschlandfunk – Samstag, 14. Mär 2020 00:05 (gekürzt) Krimi

Die Steiermark erfreut sich nicht nur wegen ihrer malerischen Weinhügel an der Grenze zu Slowenien großer Beliebtheit. Ein wahrer Magnet für die Ausflügler ist der Löschenkohl, eine Grillstation mit dem Flair einer Möbelhalle im 1000-Seelenörtchen Klöch. Die Gäste lassen sich ihren Heißhunger auf die gigantischen Hendlteile nicht einmal von den Menschengebeinen verderben, die man in den Abfallbergen aus Hühnerknochen entdeckt. Ein klarer Fall für „Aktenzeichen XY“ – und für den unnachahmlichen Privatdetektiv Brenner. Denn die Chefin der Grillstation, die Schwiegertochter des alten Löschenkohl, will die Sache endlich vom Tisch haben. Nur dumm, dass sie Brenner überhaupt nicht zu Gesicht bekommt. Nach ihrem Anruf ist sie spurlos verschwunden. Ebenso verschwunden wie der Künstler Horvath, der sich auf dem malerischen Flecken mit einigen Kollegen zu einer Kolonie der Kreativen zusammen getan hat. Zwei überraschende Opfer der Landflucht? Bevor Brenner in Ruhe beim steirischen Hendl-König herumschnüffeln kann, fließt jedoch schon das Blut des nächsten Toten – bei den Knochentretern des FC Klöch … (sehr schön, sehr gut) …

Read Full Post »

BAYERN 2 – Der eigensinnige Privatdetektiv Brenner ermittelt diesmal in Salzburg, wo er sich den kriminellen Vorkommnissen im katholischen Knabeninternat Marianum widmet. Er soll herausfinden, was es mit den Gerüchten um einen Bischofskandidaten auf sich hat, der für Waschungen an Zöglingen das „Duschkabinensilentium“ ausgerufen haben soll. Angeblich hat sich der Monsignore an seinen Schülern vergangen. Teil 2 am Mittwoch, 27.11.2019 um 20:05 bis 21:00 Uhr in BAYERN 2 – und alles zusammen hier: ARD

Read Full Post »

Ein wahrer Magnet für Ausflügler in der Steiermark ist der Löschenkohl, eine Grillstation mit dem Flair einer Möbelhalle. Die Gäste im 1000-Seelen-Örtchen Klöch lassen sich ihren Heißhunger auf die Hendl selbst von den Menschengebeinen nicht verderben, die man in den Abfallbergen entdeckt. Die Grill-Chefin will die Sache schnell vom Tisch haben: Privatdetektiv Brenner muss her! Aber noch bevor der Brenner seine Auftraggeberin zu Gesicht bekommt, fließt auch schon Blut – das eindeutig nicht vom Hendl stammt… DLF Kultur

Read Full Post »

Weihnachtskrimis von Ed Mc Bain und Wolf Haas: Ein wenig besinnlicher Heiligabend auf dem 87. Polizeirevier, und ein Weihnachtsmann, der seine miese Laune am Tontechniker auslässt.- SWR2

Read Full Post »