Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wanderung’

Gepilgert wird überall. Auf dieser Wanderung schaffe ich den Bogen von chinesischen Einwanderern zum Bischof von Reykjavik ans Mittelmeer. Aber der Reihe nach. Es ist perfektes Wanderwetter mit 19 Grad, strahlender Sonne und leichtem Wind. Die Galloway-Hochlandrinder grüßen mich auch im Flachland. Ich entdecke die Sandwege entlang des Flusstals als Rarität. Fast überall wurde gepflastert und geschottert, Bauschutt zur Wegebefestigung abgeladen. Da ist es ein seltenes Vergnügen geworden, auf reinem, hellen Sand der norddeutschen Tiefebene zu gehen, an dessen Rändern auch mal eine Strandnelke blüht. Ein Weg, der atmet, gut riecht, das Wasser schnell ablaufen lässt, an die Literatur der Postkutschenzeit erinnert.- bekerode

Read Full Post »

„Jedes Ich wird am Ende der Zeit ein dicker Strauß von Verkörperungen sein, eine Art staubumhüllter Wandersmann, der durch die Wüste der Äonen zog“.

Read Full Post »