Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Wandel’

SWR2 Wissen: Aula. Von Andreas Weber

Plastikmüll, Dürrekatastrophen, Luftverschmutzung, Gletscherschwund – wir können nicht mehr so weitermachen wie bisher. Ein Wandel, davon ist der Philosoph Andreas Weber überzeugt, ist nur möglich durch ein radikal neues Verhältnis zur Natur und ihrer Seele.

SWR2

Read Full Post »

Das Klima ist im Wandel. Dies hat nicht nur natürliche Ursachen, sondern ist auch maßgeblich durch den Menschen verursacht. Inzwischen gibt es in der Wissenschaft kaum noch Zweifel daran, dass der Mensch nicht nur zum Treibhauseffekt und Klimawandel entscheidend beiträgt, sondern insbesondere in der Zukunft selbst unter dieser Zerstörung leiden wird. Wie können wir ein produktives Gespräch darüber führen, was jetzt zu tun ist? Alle Stücke zum Schwerpunkt gibt es hier:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/schwerpunkt-klima-wandel.3683.de.html?dram:article_id=468390

Read Full Post »

Veränderungen vollziehen sich nicht immer für alle sichtbar und von jedermann bemerkt. Nicht selten handelt es sich um einen schleichenden Prozess. Da wird mal hier etwas vollzogen, was unter normal empfundenen Umständen eigentlich weder gemacht noch geduldet würde. Und dann wird dort, in Bezug auf das gerade erfolgte Hier, etwas akzeptiert, was noch weiter von der eigentlichen Normalität liegt.

Das System hat den Wandel bereits hinter sich, und der Großteil der Mitglieder bemerkt es erst, wenn es längst zu spät ist.

https://neue-debatte.com/2019/02/14/vom-schleichenden-prozess-der-veraenderung/#comment-3498

Read Full Post »

Unser Selbst muss, um zu leben, durch einen ewigen Wechsel und ein Wachstum der Form gehen, das wir ein dauerndes Sterben und ein dauerndes Geboren werden, welches zu gleicher Zeit vor sich geht, nennen können. Wenn wir uns dem Tod widersetzen, so rufen wir ihn in Wirklichkeit herbei.

(LAG. Schöpferische Meditation, 225. Anm.63)

Read Full Post »