Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Vortrag’

Read Full Post »

Anlässlich des 13. Österreichischen Zeitgeschichtetags (1. Virtueller Österreichischer Zeitgeschichtetag), der vom 16. bis 18. April 2020 unter dem Motto „Nach den Jubiläen“ vom Institut für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck gänzlich online veranstaltet wurde, hielt Köhlmeier die (virtuelle) Eröffnungsrede.

Read Full Post »

Wie kannst Du lernen funktional zu gehen? In diesem Workshop geben wir Dir eine kleine Einführung in einige wichtige Aspekte des funktionalen Gehens!

Read Full Post »

 

Kunsthalle Winterthur, 8.10.2020

Read Full Post »

Untertitel: „Der Mythos vom intellektuellen Standort“. „Es ist unmöglich, ein Problem rational und fruchtbar zu diskutieren, wenn die Teilnehmer nicht auf einem gemeinsamen Boden von Grundannahmen stehen oder wenn sie nicht wenigstens der Diskussion zuliebe einen solchen gemeinsamen intellektuellen Standort provisorisch akzeptieren“. Popper lehnt die These der Relativisten, dass es keine Verständigung zwischen unterschiedlichen Standpunkten gäbe, strikt ab. Es sei sogar eine schädliche und gefährliche Einstellung, sie unterminiere die Einheit der Menschen und steigere erheblich die Wahrscheinlichkeit von Gewaltanwendungen und Kriegen, d.h. der Zusammenprall von unterschiedlichen Meinungen (oder Wahrheiten) führe meist zu Kriegen zwischen den Ländern (Rundfunkvortrag, ca. 1990).

Read Full Post »

Was lernt, wer Medizin studiert und als Wissenschaft lernt? Wofür? Und was kommt dann? Im hier dokumentierten Vortrag vor Medizinerinnen und Medizinern aus dem Jahr 1996 geht der große Philosoph Hans-Georg Gadamer (1900-2002) der Frage nach dem Verhältnis von Bewusstsein und Wahrheit im Kontext von Gesundheit und medizinischer Wissenschaft sowie der Praxis nach. Gadamer bringt es auf diesen Punkt: „Wer die Wissenschaft gelernt hat, muss dann erst noch lernen, Arzt oder Ärztin zu sein.“

Read Full Post »

Teil 5/7: Die Geschichte der Menschheit / Die Unabhängigkeit des philosophierenden Menschen

Read Full Post »

Wo stehen wir? Prof. Dr. Stefan Rahmstorf, Klimaforscher am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, gibt einen aktuellen Einblick in seine Forschung und lässt uns in die Zukunft blicken.

Read Full Post »

 

Read Full Post »

Older Posts »