Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Vermassung der Seele’

C.G.Jung: Ein -ismus stellt eine erklügelten Ersatz für einen verloren gegangenen Zusammenhang mit der seelischen Wirklichkeit dar > Die daraus unfehlbar entstehende Vermassung der Seele zerstört den Sinn des Individuums und damit der Kultur überhaupt.

Die Psyche stört also nicht nur die Naturordnung, sondern sie zerstört auch ihre eigene Schöpfung, wenn sie das Gleichgewicht verliert…

Wie die Atombombe ein bisher unerreichtes Mittel zur physischen Massenvernichtung ist, so führt die fehlgeleitete Entwicklung der Psyche zur seelischen Massenverwüstung. Die heutige Situation ist dermaßen bedenklich, dass man den Verdacht nicht unterdrücken kann, der Weltschöpfer plane wieder mal eine Sintflut, um die gegenwärtige Menschheit auszurotten.

(PS: Oder wie man auch sagen könnte: Wir warten auf Trump! Da wären dann die Verrückten komplett. Ich meine hier ver-rückt.) – (Weiter vorn in meinen Notizen erwähnt Jung den Begriff: Umschlag ins Gegenteil: Enatiodromie! Wie die Wandlung im I GING! Mein Wunsch, meine Hoffnung, der Wandel zum humanen, unverwüstlichen Menschen) …

Read Full Post »