Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Unterbauch’

Qi Wecken: Ihr Körper sollte nun so entspannt wie möglich sein. Die ersten sechs Arm- und Beinbewegungen dienen dazu, die Aufmerksamkeit auf die wichtigsten Gelenke zu richten und diese bewusst zu öffnen und zu entspannen. Dazu gehören die Hüftgelenke, Knie, Fußknöchel, Schultergelenke, Ellbogen und Handgelenke. Wenn Sie die Bewegungen nacheinander ausführen, werden diese Gelenke eines nach dem anderen gelockert und entspannt. (23)

Während Sie still dastehen, sollten sie versuchen, geistig zur Ruhe zu kommen und sich völlig auf Ihre Bewegungen zu konzentrieren. Der erste Schritt der mentalen Vorbereitung besteht darin, das Qi in das Dantian sinken zu lassen.

Die Anwendung in der Kampfkunst – Application 1

Read Full Post »

Und nun sich der wunderbaren Schau hingeben:

Mein Tanden (Unterbauch, Hara, Dantian), meine Lenden und Beine und Fußmitten – sie sind das eigentliche Gesicht meines Ichs. Hat dieses Gesicht ein Nasenloch?

Mein Tanden (…), sie sind das reine land meines Sinnes (Seele), Heimat – und was für Nachrichten kommen aus dieser Heimat?

Mein Tanden (…), was für eine Pracht und Herrlichkeit hat dieses reine Land?

Mein Tanden (…), sind mein eigener Amida-Buddha*, den ich mir für mich selbst vorstelle. Und was für Lehren predigt dieser Buddha?

Read Full Post »

Zum Heilen gibt es Akupunktur, Moxa, Medizin. Aber mit diesen dreien können die schweren Krankheiten doch nicht leicht geheilt werden. Und da eben springt dieses Geheimnis ein. Wer es probieren will, soll zuerst mit allem Denken und allen Koans aufhören. Also: Zuerst einmal richtig ausschlafen. Bevor man aber einschläft, bevor man die Augen zumacht: Beide Beine ganz lang und gleichmäßig ausstrecken und die geistige Kraft des ganzen Körpers unter dem Nabel (Tanden) und in Lenden und Beinen und der Fußmitte sammeln und „voll“ werden lassen! Und nun sich dieser wundersamen Schau hingeben… (fs):

Read Full Post »

Wenn man die Menschen in Ränge einteilt, so ist der niedrigste der, der seinen Kopf wert hält. Bei denen, die nur zusehen, soviel Wissen wie möglich anzuhäufen, wird der Kopf größer und größer, und so geraten sie leicht ins Wanken wie eine umgekehrte Pyramide!

Die nächsten sind die mittleren Ränge. Bei ihnen bildet die Brust den wichtigsten Teil. Menschen mit Selbstkontrolle, von Enthaltsamkeit und mit asketischen Tendenzen gehören zu diesem Typ. Viele der so genannten großen Männer sind von dieser Klasse.

Aber das genügt nicht.

Die aber den Unterbauch als den wichtigsten Teil ansehen und also die Burg gebaut haben, wo die Gottheit wachsen kann, das sind die von obersten Rang. Diese Menschen haben sowohl den Geist als auch den Körper in der rechten Weise entwickelt Kraft strömt von ihnen aus und erzeugt eine seelische Verfassung von großer Gelassenheit.

Read Full Post »

Okada Torajiro

grüner buddha 003„Wenn ihr zu mir kommt und bei mir übt, dann werdet ihr zwar kein Wissen sammeln, dafür aber lernen, die Stimmen der Vögel zu verstehen.“ +

„Wenn man die Menschen in Ränge einteilt, so ist der niedrigste, der seinen Kopf werthält. Bei denen, die nur zusehen, soviel Wissen wie nur möglich anzuhäufen, wird der Kopf größer und größer und so geraten sie leicht ins Wanken wie eine umgekehrte Pyramide. Im Nachahmen anderer sind sie groß, aber weder Originalität, noch Erfindung, noch ein großes Wort ist ihre Sache.

Die nächsten sind die mittleren Ränge. Bei ihnen bildet die Brust, den wichtigsten Teil. Menschen mit Selbstkontrolle, von Enthaltsamkeit und asketischen Tendenzen gehören zu diesem Typ. Das sind Menschen mit vordergründigem Mut, aber ohne wirkliche Stärke. Das genügt nicht.

Die aber den Unterbauch als den wichtigsten Teil ansehen und also die Burg gebaut haben, darin die Gottheit wachsen kann, das sind die vom obersten Rang. – Die Menschen haben sowohl den Geist als auch den Körper in rechter Weise entwickelt. Kraft strömt von ihnen aus und erzeugt eine seelische Verfassung von großer Gelassenheit. Sie tun, was ihnen beliebt, ohne das Gesetz zu verletzen.

Kopf: Wissenschaft herrscht über die Natur

Brust: Scheinmut, Selbstzucht, weiß hart zu kämpfen

Unterbauch: weiß von der wahren Wirklichkeit.

 

Read Full Post »