Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Stephen King’

„Unterhalten wir uns, Sie und ich. Unterhalten wir uns über Angst,“ hat Stephen King geschrieben. Und seine Leser lauschen begierig dieser Unterhaltung. In Millionenauflage lehrt Stephen King, der „Meister des Horrors“, der Welt das Fürchten. King erzeugt die Angst in seinen Geschichten selten durch direkte Auslöser wie Ungeheuer, sondern er geht tiefer, beschwört eigene Kindheitsängste, die in vielen Lesern widerhallen. Die dunkle Seite des Menschen tritt bei King zutage, innere Dämonen wie Neid, Ausgrenzung und die ewige Furcht vor dem Tod.

https://www.podcast.de/episode/596206964/stephen-king-der-koenig-des-schreckens

Werbung

Read Full Post »

SWR 2 Essay

Zum Geburtstag von Stephen King denkt Dietmar Dath darüber nach, was das Böse bei King ausmacht und wer es besiegen kann.

https://www.ardaudiothek.de/episode/swr2-essay/was-das-boese-nicht-sieht/swr2/10818417/

Mehr als vierhundert Millionen Bücher in vierzig Sprachen hat Stephen King verkauft. Viele seiner Werke wurden und werden verfilmt. Sein Ruf spricht von einem Mann, der von Schock und Schrecken erzählen kann und genau weiß, was das Böse ist. Aber was genau ist darunter zu verstehen, in Literatur und Leben? Der dialogische Radio-Essay „Was das Böse nicht sieht“ geht einer Spur durch das Werk dieses Autors nach, die noch unheimlicher ist als seine verstörendsten Schöpfungen.

https://www.swr.de/swr2/doku-und-feature/was-das-boese-nicht-sieht-swr2-essay-2022-09-18-100.html

Read Full Post »

Teil 1: Spannung vom Meister des subtilen Grauens: Stephen King – Ein abgelegenes Ferienhaus am Tashmore Lake. Bestseller-Autor Morton Rainey hat sich hierhin zurückgezogen, um die Trennung von seiner Frau zu verwinden. Doch eines Tages steht ein zwielichtiger Mann vor der Tür. Er nennt sich John Shooter und behauptet, Morton habe eine Geschichte von ihm gestohlen.- ardaudiothek.de

Read Full Post »