Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘srf.ch’

Herz-Schmerz-Klassiker aus der Provence, in Szene gesetzt vom Chronisten der südfranzösischen Lebensart, dem bis heute populären Schriftsteller und Filmemacher Marcel Pagnol. Prägnante Charaktere, witzig-träfe Dialoge, starke Emotionen: Auch das Hörspiel aus dem SRF-Archiv hat Charme und Atmosphäre.

https://www.srf.ch/audio/hoerspiel/die-frau-des-baeckers-von-marcel-pagnol?id=12165731

Das kleine Dorf in einem der verträumten Täler im Hinterland der Camargue hat endlich wieder einen eigenen Bäcker, den gutherzigen Aimable. Mit ihm ins Dorf kommt seine um etliche Jahre jüngere Frau Aurélie, eine auffallende Schönheit. Gleich am ersten Tag jedoch tauchen Wolken am Horizont auf, als der junge Schafhirte Dominique die Bäckerei betritt und seine Augen denen Aurélies begegnen.

Read Full Post »

Episoden-Hörspiel zur apokalyptischen Weltlage. «Alles muss brennen», hat Rosa, die Influencerin, gesagt. Und die Welt ist in Flammen aufgegangen, als hätte sie nur darauf gewartet. Noch wirbelt die Asche durch die Luft, steigt Rauch aus den Trümmerhaufen.

https://www.srf.ch/audio/hoerspiel/das-haessliche-universum-von-laura-naumann?id=12168126

Read Full Post »

Jetzt zu Hören:

https://www.srf.ch/audio/hoerspiel/ard-radio-tatort-terrorvoegel-von-monika-geier?id=12169413

Read Full Post »

Portugal, 1942: Ein Mann steht am Hafen von Lissabon und starrt auf das Schiff, das ihn und seine Frau Ruth am nächsten Morgen nach Amerika bringen könnte, in die Freiheit. Aber es gibt keine Rettung: Er hat keine Tickets und keine Pässe. Da trifft er einen Mann, der ihm alle notwendigen Papiere überlassen will. Unter einer Bedingung: Er soll seine Geschichte anhören: Die Geschichte des Mannes, der nun Josef Schwarz heißt, dem die Flucht aus Nazi-Deutschland gelang, der jedoch zurückkehrte, um seine geliebte Frau Helen zu holen. Die Geschichte einer Odyssee durch Europa im Krieg, immer auf der Flucht vor den Nazis, vor Entdeckung und Verhaftung und vor dem Schwager, der alles daransetzt, seine Schwester zurückzuholen.

https://www.srf.ch/audio/hoerspiel/1-2-die-nacht-von-lissabon-von-erich-maria-remarque?id=11996549

https://www.srf.ch/audio/hoerspiel/2-2-die-nacht-von-lissabon-von-erich-maria-remarque?id=12000950

Read Full Post »

https://www.srf.ch/audio/hoerspiel/2-2-ausbruch-von-dominique-manotti?id=12169401

Thriller über das politisch radikal aufgewühlte Italien der 1970er- und 80er-Jahre. Die französische Autorin Dominique Manotti erzählt vom kleinen Gauner Filippo, der durch seine Bekanntschaft mit einem Kopf der Roten Brigaden in die linksintellektuellen Kreise von Paris aufsteigt und zum Star wird.

Read Full Post »

SWR2 WISSEN | PORTRÄT ZUM 80. GEBURTSTAG

Klaus Theweleits Buch „Männerphantasien“ machte 1977 Furore. Theweleits wilde und assoziationsreiche, über 1.200 Seiten starke und mit unzähligen Bildern durchzogene Geschichte männlicher Grausamkeit und Frauenfeindlichkeit wurde zum Kultbuch der 1970er-Jahre.

Klaus Theweleit schreibt darin wie ein Rockstar, frech, aufsässig, belesen und dabei ganz und gar unakademisch. So wie auch in seinem monumentalen vierteiligen Pocahontas-Projekt, das sich mit dem Kolonialismus beschäftigt. SWR2

+++ https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/klaus-theweleit-wird-80-ueber-die-liebe-zum-pferd-und-andere-maennerphantasien

Read Full Post »

Victor lebt das beschauliche Leben der Schönen und Reichen an der amerikanischen Ostküste. Er hat ein schönes Haus und eine noch schönere Frau: Melinda. Doch die reiht Affäre an Affäre. Victor nimmt es scheinbar gelassen. Bis er eines Tages im Scherz sagt, er hätte einen ihrer Liebhaber getötet … srf.ch

2/2: «Tiefe Wasser» nach Patricia Highsmith + Porträt

Victor hat den Liebhaber seiner Frau umgebracht. Und auch wenn man ihm nichts beweisen konnte: Victor hat eine Grenze überschritten, und nun gibt es kein Zurück mehr … Im Anschluss an das Hörspiel bringen wir ein Porträt über Leben und Werk von Patricia Highsmith! Teil 2

Die Tage- und Notizbücher der Patricia Highsmith: hier

Read Full Post »

Produktion: Schweizer Radio und Fernsehen, 1967 Text: Moshe Feldenkrais & Franz Wurm

Copyright: International Feldenkrais® Federation

Read Full Post »

Brachial und aggressiv war gestern. Heute gilt Heavy Metal als beruhigend – und hat es so bis ins Yoga-Studio geschafft.  Von Elisabeth Baureithel

Heavy Metal für Toyota-Werbung, Metal-Kreuzfahrten von TUI und die Metal-Band Lordi, die 2006 den Eurovision-Song-Contest gewann: Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist Heavy Metal in der Werbung, in der Musikindustrie, dem Tourismus, kurzum im Mainstream angekommen. – srf.ch

Read Full Post »

Older Posts »