Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Spiritualität’

Spiritualität erscheint oft als etwas Neueres in der Entwicklung des Menschen. Doch Neurowissenschaftler konnten nachweisen, dass Spiritualität und Religion tief im Nervensystem verankert sind – in einem überraschend alten Teil des Gehirns. Von Christian Röther.

https://www.deutschlandfunk.de/religion-und-hirnforschung-spiritualitaet-ist-tief-in-der.886.de.html?dram:article_id=500228

Read Full Post »

Spiritualität braucht Luft: tief einatmen, still sein, ausatmen. Klingt banal, braucht aber Anleitung. Solche Übungen sollen heilsam auf Leib, Geist und Seele wirken. Und sie sollen das Bewusstsein für göttliche Nähe schärfen. Eine pneumatische Reise durch die Religionen. – Von Peter Kolakowski. DLF

 

Read Full Post »

Ein Rundumschlag und allumfassende Vorstellung und Einführung in die Kritik der Urknalltheorie, der Prämissen der modernen Naturwissenschaft (methodologischer Atheismus), Wissenschaftsgeschichte, spiritueller Grundüberzeugungen, der Anderswelt, der Radialfeldtheorie Giordano Brunos und Helmut Friedrich Krauses – letztendlich auf die Frage hin, was denn die kosmische Aufgabe und Verantwortung des Menschen ist.

„Hat der Mensch eine kosmische Aufgabe? – Gedanken zu Kosmologie und Spiritualität“

Vortrag von Jochen Kirchhoff auf der Via Mundi Tagung 2016, vom 05. – 08.05.2016 in der Benediktinerabtei Weltenburg.http://www.via-mundi.net/99.0.html

Aus dem Tagungsprogramm: „Nur in einem rundum lebendigen Universum ist so etwas wie eine kosmische Aufgabe (und auch Verantwortung) des Menschen denkbar. Kirchhoff stellt zentrale Elemente seiner Kosmologie der All-Lebendigkeit vor, aus denen er seine These von der kosmischen Aufgabe des Menschen ableitet. Der Mensch (auf der Erde und auf anderen Gestirnen) erscheint hier als integraler Teil und Mitakteur des Kosmos. Was er tut und was er ist, hat spürbare Auswirkungen weit über das Heimatgestirn hinaus. Der Mainstream-Naturwissenschaft, in der Spiritualität keinen wirklichen Ort hat (und das gilt auch für die Quantentheorie), stellt Kirchhoff den Entwurf einer „anderen Naturwissenschaft“ entgegen, aus der ein geistig-kosmisches Menschenbild folgt und eine Spiritualität, die Erdung und kosmische Weitung zusammenführt.“

„Jochen Kirchhoff lebt und arbeitet als Philosoph in Berlin. Er war viele Jahre Dozent an der Humboldt-Universität und der Lessing-Hochschule in Berlin. Autor zahlreicher Bücher und Essays. Für den Vortrag zentral wichtig sind die Bücher „Räume, Dimensionen, Weltmodelle. Impulse für eine andere Naturwissenschaft“ von 1999 (Neuausgabe 2007) und „Die Erlösung der Natur. Impulse für ein kosmisches Menschenbild“ von 2004.“

Ähnlich dazu auch der Vortrag „Hat der Mensch eine kosmische Verantwortung?“: https://www.youtube.com/watch?v=_y5FR…

Read Full Post »

Read Full Post »