Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Solaris’

Read Full Post »

https://oe1.orf.at/player/20210905/649777

Solaris. Eine Annäherung an Stanislaw Lems Science-Fiction-Klassiker. Feature von Julia Reuter & Till Koeppel

Der Psychologe Kris Kelvin wird an die Raumstation des Planeten Solaris beordert, um dort ein Forschungsteam zu unterstützen. Doch nach seiner Ankunft stellt Kris Kelvin fest, dass auf Solaris sehr seltsame Dinge vor sich gehen. Seine Forschungskollegen Snaut und Sartorius hüten ein Geheimnis, das ihnen der mysteriöse Planet auferlegt hat.

Kelvin entdeckt, dass sich hinter dem rätselhaften Verhalten seiner Kollegen die übernatürliche Kraft des Ozeans auf Solaris verbirgt. Eine organische Substanz, welche die verdrängten Gedanken der Forscher materialisiert und zu realen Abbildern werden lässt. Ein Kampf zwischen Imagination, Halluzination und Realität, der selbst den erfahrenen Psychologen Kris Kelvin vor die Frage stellt – wem oder was ist noch zu glauben?

Stanislaw Lem meinte über sein wohl bekanntestes Werk: „Es fällt mir schwer, diesem Buch einen Kommentar hinzuzufügen. Ich glaube, ich habe es geschafft, das zu sagen, was ich ausdrücken wollte.“

Read Full Post »

Solaris

Read Full Post »

Watch an introduction by Will Self to Andrei Tarkovsky’s moving, unsettling masterpiece Solaris – filmed at the ICA Cinema in London on 24 May 2016. Sculpting Time, a major retrospective of Tarkovsky’s seven feature films, is now in cinemas nationwide. Visit http://www.Tarkovsky.co.uk to discover more.

Read Full Post »

DER AUTOR ALS ANWALT DER ZUKUNFT

Das Genre des kommerziellen Science-Fiction-Romans erfindet Welten, in die die Phantasie auswandern kann: Exodus aus Wirklichkeit und Gegenwart. Die großen Poeten dagegen, wenn sie sich mit Zukunft befassen, spiegeln die Gegenwart, indem sie von zukünftigen Verhältnissen berichten. Großmeister in dieser authentischen Form des Zukunftsromans ist der polnische Dichter Stanislaw Lém. Über die Gegenwart Polens darf er (wegen der Zensur) nicht viel erzählen. Also hat er die wohl besten Science-Fiction-Romane der Welt geschrieben. Zum Beispiel SOLARIS, die Geschichte einer Sonne, die ein Lebewesen ist oder die vielen Geschichten vom Raumpilot Pirx. Ganz anders in der Formulierung, aber parallel in der Authentizität des Poetischen: Arno Schmidt. Seine Gelehrten auf dem Mond und der Held seines Romans SCHWARZE SPIEGEL, der die Katastrophe des Kalten Kriegs überlebte, gehören zu den Meisterwerken des phantastischen Realismus. dctp.tv

 

Read Full Post »

Solaris ist ein Science-Fiction-Roman des polnischen Autors Stanisław Lem aus dem Jahr 1961. Er gilt als ein Meisterwerk des Genres, wurde dreimal verfilmt und oft für die Bühne adaptiert.

Read Full Post »

A friend recently told me about a screening of Andrei Tarkovsky’s Solaris he attended in a state of, er, expanded perception. The vivid sci-fi trip he’d expected turned into the most harrowing emotional experience of his life. 2001: A Space Odyssey has proven a reliable favorite of the consciousness-altering crowd since it came out in 1968, almost to the point where you’d think Kubrick made the film just for them. But Tarkovsky’s 1972 story of a sentient planet and the hallucinations with which it tempts and torments a nearby space station has an entirely different existential conception of mankind’s venture into the unknown realms of space and time. Whatever your own state of mind, you can watch Solaris free online (part one, part two).

openculture.com/

Read Full Post »

Read Full Post »

Solaris

Screenshot_10

http://highlike.org/video/andrej-tarkovsky/

Read Full Post »