Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Sci-Fi’

WDR 3 – Samstag, 31. Juli 2021 12:04 Uhr (Ursendung)

Mit kühnen Ideen die Evolution überlisten – in seinem Werk nimmt Stanislaw Lem auf verblüffende Weise den technischen Fortschritt vorweg.
Er ist der populärste Schriftsteller Polens im 20. Jahrhundert. Weltweit hatte Stanislaw Lem ein Millionenpublikum. Die absurden Weltraumabenteuer seines Piloten Pirx, die galaktischen Missionen eines Ijon Tichy fanden ebenso viele Leser wie seine großen kosmo-philosophischen Romane. Science ficton als triviale Genreliteratur war dem am 12.9.1921 in Lemberg geborenen Schriftsteller viel zu wenig. In seinen Büchern, Aufsätzen, Essays spiegeln sich Kybernetik und Wissenschaftstheorie. Zeitlebens blieb ihm jedoch die Anerkennung dafür versagt. Sein Hauptwerk, eine Grundlagentheorie an der Grenze des Denkbaren, ist bis heute nahezu unbekannt. Ebenso wie die biografischen Bezüge seines kosmischen „Katastrophenprinzips“. (Hördat)

Werbung

Read Full Post »

Stars: Dean Fredericks, Coleen Gray, Anthony Dexter Director: William Marshall After an invisible asteroid draws an astronaut and his ship to its surface, he is miniaturized by the phantom planet’s exotic atmosphere.

Read Full Post »

SRF 2 – Samstag, 12. Dezember 2020 um 20:00 Uhr

Dürrenmatts düstere Zukunftsvision: Im Jahr 2068 konzentriert sich das weltpolitische Machtgefüge auf eine östliche und eine westliche Weltregierung. Beide Weltmächte benutzen den Planeten Venus als Internierungsort für Verbrecher und politische Häftlinge.
Eine Delegation der westlichen Weltregierung reist in einem Raumschiff zur Venus, um die Kolonie für ihre Machtinteressen einzuspannen. Die Venusbewohner aber erweisen sich als resistent gegen militante Phrasen und totalitäre Vorstellungen von Volksbeglückung. Auch die Drohung mit einer Wasserstoffbombe, die sich an Bord des Raumschiffes befindet, lässt die Strafkolonisten kalt. Die Furcht vor der Erde, dem «Paradies, das eine Hölle ist», ist stärker als die Furcht vor der eigenen Auslöschung. (Hördat) srf.ch

Read Full Post »

Wie werden wir künftig mit künstlicher Intelligenz auskommen? Das kleine Startup-Unternehmen „Future Mind“ muss seine Produkte auf Alltagstauglichkeit testen. Probleme sind vorprogrammiert, aber Scheitern keine Option. Diese Hörspielreihe ist in der Kategorie „Radio Fiction“ für den Prix Europa 2020 nominiert. – ARD

Read Full Post »

Das Genauigkeitsprinzip oder Wer weiß wann | New York im Jahre 2099. Die Menschen kennen aufgrund der vorangeschrittenen Gentechnik ihr Sterbedatum. Und dieses Wissen bestimmt (fast) alles. // Marcy Kahan / WDR

Read Full Post »