Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Schlaflosigkeit’

Wenn der Schlaf der Bruder des Todes ist, so wie in einem Bach-Choral, dann bestehen zwischen Schlaflosigkeit und Leben ähnlich enge Beziehungen: Wer nicht schläft, lebt und kann etwas erleben: Diffuse halbschlafende oder hellwache Gedanken. Die Schlaflosigkeit weckt Lebensgeister, allerdings nur, wenn sie nicht wieder schlafen geschickt werden durch Pharmazeutika oder psychotherapeutische Selbstbehandlungen. Wer schläft, sündigt nicht. Wer sich schlaflos mit sich selbst beschäftigt, meistens schon: Querschießende Gedanken und irritierende Sehnsüchte inspirieren den einsamen Wachen. Dichter und Denker schätzen das. Sie leugnen die nächtliche Regenerationsverpflichtung. Manche verachten sogar die guten Schläfer, die tief und erholsam schlafen. DLF Kultur

Read Full Post »

Wenn der Schlaf der Bruder des Todes ist, so wie in einem Bach-Choral, dann bestehen zwischen Schlaflosigkeit und Leben ähnlich enge Beziehungen: Wer nicht schläft, lebt und kann etwas erleben. Diffuse halbschlafende oder hellwache Gedanken. – Von Rolf Cantzen

Die Schlaflosigkeit weckt Lebensgeister, allerdings nur, wenn sie nicht wieder schlafen geschickt werden durch Pharmazeutika oder psychotherapeutische Selbstbehandlungen. Wer schläft, sündigt nicht. Wer sich schlaflos mit sich selbst beschäftigt, meistens schon: Querschießende Gedanken und irritierende Sehnsüchte inspirieren den einsamen Wachen. Dichter und Denker schätzen das…  DLF

Read Full Post »

Schlaf als letzter Freiraum: In seinem Essay „24/7“ schreibt der Kunsttheoretiker Jonathan Crary über eine Gesellschaft, die auf Effizienz und ständige Verfügbarkeit getrimmt ist. Eine wütende Analyse des Lebens im Spätkapitalismus.

Die Dachsammer, ein kleiner Singvogel, kann sieben Tage ohne Schlaf auskommen. Als der Kunsttheoretiker Jonathan Crary das erfährt und dazu sieht, dass US-Militärs diese Fähigkeit erforschen lassen, weil sie diese auch für ihre Kämpfer wünschen, schrillen bei ihm die Alarmglocken. Crary, der weiß, dass sich militärische Forschung oft in der Alltagswelt niederschlägt und eine rund um die Uhr wache Gesellschaft fürchtet, verfasst ein oft wütendes, stellenweise brillantes, wenn auch ab und an redundantes Essay…

http://www.deutschlandfunkkultur.de/sachbuch-schlafen-als-revolutionaere-handlung.950.de.html?dram%3Aarticle_id=302246

Read Full Post »

Der ursprüngliche Link ist abgetaucht. Hier also die Alternativen: Chinesische Medizin bei Schlafstörungen: tcm-chur.ch/   

Schlafstörungen aus Sicht der Chinesischen und Integrativen Medizintcm24.de/

Der Begriff  “Schlafstörungen” steht für verschiedene Probleme des Schlafens: Einschlaf-, Durchschlafstörungen, unruhiger Schlaf, frühmorgendliches Erwachen durch Träume, gestörter Schlaf.

Die Qualität des Schlafs hängt vom Zustand des Geistes (Shen) ab.

Der Geist ist im Herz verwurzelt, vor allem im Blut und Yin des Herzens.

Ist das Herz gesund und ausreichend Blut vorhanden, ist der Geist gut verwurzelt und der Schlaf ungestört. Besteht ein Leerezustand des Herzens oder ist das Herz durch krankmachende Faktoren wie Feuer erregt, ist der Geist nicht gut verwurzelt und der Schlaf wird beeinträchtigt.

Read Full Post »

Hafer gehört zu unseren wichtigsten Kulturpflanzen. Längst nicht nur als Kohlehydratespender, sondern auch als Heilmittel gegen Angst und Schlaflosigkeit hat er Einzug in unseren Alltag gefunden.

Haferkrautzubereitungen werden bei chronischen Angstzuständen, Schlafstörungen und Erregungszuständen eingesetzt. Das Kraut hilft weiters den Harnsäurespiegel des Blutes zu senken und wird bei Kneipp und in der Ayurvedatherapie auch gegen Gicht und Rheuma eingesetzt.

Das Kraut des grünen Hafertees soll dabei vor dem zu Bett gehen konsumiert werden. Dazu nimmt man einen gehäuften Esslöffel  der Droge und übergießt es mit 250 ml kochendem Wasser.- http://www.schnu1.com/

Read Full Post »

Schlaflosigkeit. Es ist ein Phänomen unserer Zeit, das viele Ursachen haben kann. Lesen Sie mehr über Kräuter, die gegen Schlaflosigkeit helfen.

Wer kennt es nicht. Man wälzt sich stundenlang im Bett umher. Die Ursachen für Schlaflosigkeit sind vielseitig. Neben medizinischen Gründen dafür können Stress, ein ungesunder  Lebenswandel, zu viel Alkohol und falsche Ernährung auch ein Grund dafür sein. Die Natur kennt aber Hilfe. Folgende Kräuter helfen:

Read Full Post »

Schlaflosigkeit. Es ist ein Phänomen unserer Zeit, das viele Ursachen haben kann. Lesen Sie mehr über Kräuter, die gegen Schlaflosigkeit helfen.

Wer kennt es nicht. Man wälzt sich stundenlang im Bett umher. Die Ursachen für Schlaflosigkeit sind vielseitig. Neben medizinischen Gründen dafür können Stress, ein ungesunder  Lebenswandel, zu viel Alkohol und falsche Ernährung auch ein Grund dafür sein. Die Natur kennt aber Hilfe. Folgende Kräuter helfen: http://www.schnu1.com/2014/03/krauter-gegen-schlaflosigkeit.html

Read Full Post »