Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Rede’

Rede von Professor Max Reinhardt an der Columbia Universität New York im Febr. 1928 / Rezitation: Oskar Werner (Foto) /

Anmerkung: Die autosuggestive Kraft des Schauspielers ist so groß, daß er nicht nur innere seelische, sondern ohne technische Hilfsmittel tatsächlich auch äußere körperliche Veränderungen hervorzubringen vermag. Und wenn man an jene vielbesprochenen Wunder denkt, die sich zu allen Zeiten und an vielen Orten ereignet haben, wo einfache Menschen die Passion mit so starker Einbildungskraft erlebten, daß ihre Hände und Füße Wunden aufwiesen und daß sie wirklich blutige Tränen weinten, so kann man ermessen, in welch rätselhafte Gebiete die Schauspielkunst führen kann. Es ist dies derselbe Prozeß, den Shakespeare beschreibt, wenn er sagt, daß der Schauspieler sichtlich Miene, Gestalt, Haltung, das ganze Wesen verändern und um ein fernes oder erdichtetes Schicksal weinen – und weinen machen kann. (M. Reinhardt)

Read Full Post »

Read Full Post »

Read Full Post »

Die Montagsreden zur Rettung der deutschen Sozialdemokratie stammen dabei aus der Feder einer profilierten Sozialdemokratin oder eines profilierten Sozialdemokraten – von innerhalb oder außerhalb der SPD.

Read Full Post »

SPD: Proklamation der überfälligen Entschuldigung vom Balkon des Reichstags durch Jan Böhmermann

Read Full Post »

Das Bundesinnenministerium hat einen geplanten Auftritt des Philosophen und Aktionskünstlers Philipp Ruch beim 14. Bundeskongress Politische Bildung im März verboten. Hier ist die Rede, die er in Leipzig halten wollte. – Von Philipp Ruch, Berlin

Ich freue mich, vor Ihnen zu sprechen. Gerade vor so vielen jungen Menschen. Sie sind die Zukunft. Ich bin schon ein Stück Vergangenheit. Und ich rede hier mit dem Gefühl, etwas falsch zu machen. Wir haben etwas fürchterlich falsch gemacht. Die Folgen sind noch nicht absehbar, weil Sie es sind, die die Konsequenzen in den Körpern, Herzen und Köpfen tragen.

Wir tun das zu selten: uns vorzustellen, wie die schneidenden Debatten, die wir gegeneinander führen, auf junge Menschen wirken. Welche Kräfte entfesseln sie? Ich will an Ihnen sehen, dass das Gute unerschütterlich ist…,… humanistisch.net

Read Full Post »

https://www.falter.at/falter/radio

https://www.facebook.com/FALTER.DieWochenzeitung/

 

Read Full Post »

eine ergreifende rede vor diesem publikum und christian lindner (fdp) klatscht nicht,  weil neoliberalen politikern aktien und profite wichtiger sind als die natur?

sebastian copeland gewinnt bambi 2018 in der kategorie „unsere erde“ und teilte bei seiner dankesrede kräftig aus gegen alle umweltschutzkritiker. mit seiner rede erregte er mehr aufsehen als die meisten der anderen bambi-gewinner. als fotograf ist er in den polarregionen unserer erde unterwegs und hält den klimawandel in atemberaubenden und gleichzeitig verstörenden bildern fest. die zerstörung unserer erde zu dokumentieren, ist die lebensaufgabe des 54-jährigen.

Hier: https://campogeno.wordpress.com/2018/11/17/bambi-fuer-unsere-erde/

Read Full Post »