Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Qigong’

In der Video Serie „Das 1×1 des Qigong“ stelle ich wichtige Grundlagen bezüglich Indikationen, Wirkungen, Anwendungsgebiete etc. der Qigong Übungspraxis vor und erkläre aus meinem über 30-jährigen Erfahrungsschatz wie sich die taoistischen Klassiker in die Übepraxis integrieren lassen. In dieser Folge geht es um einen bedeutenden Lehrsatz der taoistischen Klassiker: „Der Geist lenkt das Qi und das Qi lenkt den Körper.“ Hierzu gibt es verschiedene Betrachtungsweisen. Über die gängige Erläuterung hinaus stelle ich meine Erfahrung und deren Anwendung ins Qigong vor.

Read Full Post »

https://www.atelierdugeste.fr/qi-gong-99-pour-se-regenerer

Read Full Post »

Vorbereitende Übungen und darüber hinaus von Lee Chan. Taijiquan und Qigong.

Read Full Post »

Read Full Post »

Ein alter Begriff für Gesundheitsübungen, die den Körper dehnen und die Meridiane durchlässig machen – und aus denen Qigong hervorging. Die Formen des Daoyin Yangsheng Gong wurden in den 70ern anlässlich einer schweren Erkrankung von Prof. Zhang Guangde  an der Sportuniversität Peking entwickelt – auf der Grundlage traditioneller Übungen und unter Berücksichtigung von Pathologie, Yin-Yang-Prinzip, Organlehre, Meridiansystem und der Lehre der fünf Wandlungsphasen. 1990 wurde das Daoyin Yangsheng Gong vom chinesischen Gesundheitsministerium offiziell als medizinisches Qigong anerkannt. –

Daoyin Yangsheng Gong – die Organ-Formen nach Prof. Zhang Guangde

Read Full Post »

Professor Zhang Guangde bei der Ausführung von Daoyin Yang Sheng Gong Bang Teil 1. Bei dieser Übung wird ein kurzer Holzklotz oder ein Lineal verwendet.

Read Full Post »

Read Full Post »

Read Full Post »

八段錦 1.兩手托天理三焦 2.左右開弓似射鵰 3.調理脾胃須單舉 4.五勞七傷往後瞧 5.搖頭擺尾去心火 6.兩手攀足固腎腰 7.攒拳怒目增氣力 8.背後七顛百病消

Read Full Post »

Older Posts »