Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Putbus’

Die Insel Vilm habe ich im Rahmen einer mehrtägigen Radtour 2019 besucht. Bei dieser Radtour habe ich für zwei Tage eine Unterkunft in Putbus gesucht, weil ich mir hier die Zeit nehmen wollte, die Gegend mal näher zu erkunden; u.a. auch die Insel Vilm.  –

Küstenwälder an der Ostsee: der Küstenwald der Insel Vilm

                   Auf der Insel war ich nicht, aber davor, in Lauterbach.

Read Full Post »

Putbus

Putbus: Die weiße Stadt am Meer ist Kultur-Metropole der Insel Rügen

Ein Park mit uralten Bäumen und schneeweiße Herrschafts-Häuser an einem kreisrunden Platz, wie man ihn eher in Italien vermutet – Putbus auf der Insel Rügen besitzt eine in Norddeutschland einzigartige Kombination aus Architektur und Landschaft. Die kleine Kulturstadt im Südosten von Deutschlands größter Insel hat ihr faszinierendes Ambiente Fürst Wilhelm Malte zu Putbus (1783 – 1854) zu verdanken. Der Freund aller Musen verwandelte seine Residenz in einen Treffpunkt für die feine Welt seiner Zeit.
Fürst Malte wollte die Umgebung seines Schlosses im Stil eines englischen Landschaftsparks gestalten. Seine Vision war es, Architektur und Landschaft möglichst natürlich zu verzahnen. Ob uralte Eichen oder prachtvolle Alleen aus Rosskastanien – mehr als 70 Gehölzarten wachsen im Park, darunter auch Exoten wie der turmhohe Urwelt-Mammutbaum. Immer wieder ermöglichen Sichtachsen den freien Blick über die zauberhafte Landschaft des Biosphärenreservats Südost-Rügen auf den Greifswalder Bodden und die Insel Vilm. –
http://tpr-reymann-ruegen.de/urlaub_ruegen.asp?mid=8&iid=19

ruegen-068

http://www.ruegen.de/putbus + http://www.ruegen.im-web.de/ruegeninformationen/orte-auf-ruegen/putbus.html

ruegen-070

Read Full Post »