Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Professor van Dusen’

Robinsons Insel

Professor van Dusen und sein Begleiter erleiden Schiffbruch und retten sich mit den anderen Reisenden auf eine Insel. Während sich ein Streit darüber entfacht, zu welchem Staat die Insel gehört, geschieht ein Mord. Der Professor hat eine Vermutung.

Es hätte eine vergnügte Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean werden sollen, doch dann gerät die Dampfyacht „Annabelle“ in einen Taifun und sinkt. Die internationalen Gäste, unter ihnen van Dusen und sein Assistent Hatch, erreichen im Rettungsboot eine einsame Insel. Der Professor kann die Lage der Insel schnell orten. Anhand von Berechnungen – so stellt er fest – liegt die Insel genau zwischen den kolonialen Sphären der Engländer, der Deutschen und der Holländer…,..

https://www.hoerspielundfeature.de/van-dusen-folge-23-100.html

Werbung

Read Full Post »

In einem Hotel in Shanghai fällt Hatch eine Frau mit einem Messer im Rücken in die Arme. Bevor sie stirbt, kann sie noch ein paar mysteriöse Worte stammeln. Professor van Dusen alias die Denkmaschine arbeitet auf Hochtouren. Von Michael Koser

https://www.ardaudiothek.de/episode/kriminalhoerspiel-deutschlandfunk-kultur/doktor-tschu-man-fu-folge-22/deutschlandfunk-kultur/10722157/

Read Full Post »

Das Gefängnis des Grafen Dracula

Sofia im Herbst des Jahres 1904. Nachdem Professor van Dusen einen Fall aufgeklärt hatte, in den der Kronprinz Boris verwickelt war, lebt er jetzt als Ehrengast am fürstlichen Hof. Nach Tagen der Langeweile entschließt er sich, einen alten Freund in Bukarest zu besuchen. Doch aus dem Besuch wird ein rumänisches Abenteuer: Schon an der Grenze wird er vom Kutscher des Grafen Dracula abgefangen und in dessen Schloss entführt. Der Graf, der sich bewundernd an van Dusens Flucht aus dem Chisholm-Gefängnis in New York erinnert, will den berühmten Kriminologen selber auf die Probe stellen. Für den Professor hat er sich eine Gefangenschaft der besonderen Art überlegt, bei der jeder Ausbruchsversuch zwecklos erscheint. Van Dusen allerdings ist diesmal nicht allein: Eine Bombe samt Zeitschaltuhr leistet ihm Gesellschaft. Doch das kümmert den Wissenschaftler nicht, denn sein Gehirn arbeitet bereits auf Hochtouren.

https://www.hoerspielundfeature.de/krimi-hoerspiel-professor-van-dusen-folge-17-das-gefaengnis-100.html

Read Full Post »

Duell der Giganten

Noch auf dem Bahnsteig in St. Petersburg werden Hatch und Professor van Dusen festgenommen und in die berüchtigte Peter-und-Paul-Festung verschleppt. Und das ist erst der Anfang eines geradezu haarsträubenden Falles.

https://www.hoerspielundfeature.de/duell-der-giganten-104.html

Read Full Post »

Im Tessin auf dem Monte Paradiso lebt eine Gruppe von Aussteigern. Hier will van Dusen einen alten Freund besuchen und sich eine Pause gönnen. Doch selbst hier fernab von der Stadt und vor aller Augen geschieht ein Mord. – van dusen

Read Full Post »

Kriminalhörspiel – In Bad Emsingen gibt Madame Cassandra unter Van Dusens wachsamen Augen eine spiritistische Séance. Steht das weltberühmte Medium im Zusammenhang mit der Entführung des Erbprinzen, der noch in derselben Nacht verschwindet?

Seine Durchlaucht, Fürst Amadeus Heinrich XII. von Schleuß-Reitz-Wittgenstein, zu dessen Fürstentum das kleine Bad Emsingen gehörte, lag im Sterben. Just zu dieser Zeit weilte Professor Dr. Dr. Dr. van Dusen an diesem Ort. Man ist in erlauchter Runde. Nicht nur der ungarische Graf Páloczi und die Baronin Ziegenhain zählen zu den Gästen des Hotels „Amadeus Heinrich“, auch der Erbprinz gibt sich die Ehre. Gelangweilt bringt man sich durch den Tag. Wen wundert es also, dass alle vor Begeisterung jubeln, als sich Madame Cassandra, das weltberühmte Medium ankündigt. Alle eilen in die Villa Waldesruh, wo Madame in einer Privat-Séance ihre spiritistischen Fähigkeiten zum Besten geben will. – deutschlandfunkkultur.de

Read Full Post »

Eine Gouvernante im Zug und ein Toter im Koffer: Was weiß Mary Chitterley über den Mord an ihrem zukünftigen Arbeitgeber, und wie konnte seine Leiche in ihr Gepäck gelangen? Professor van Dusen ermittelt.

Februar, 1904: Professor van Dusen und Hutchinson Hatch befinden sich auf dem Weg von Calais nach Paris. Im Zug läuft dem Professor eine Dame über den Weg, die einstmals zu seinen Lieblingsschülerinnen zählte, ihr Studium dann aber abbrechen musste. Sie ist ebenfalls unterwegs nach Paris, um dort bei Georges Lumiès eine Stelle als Gouvernante anzutreten. Doch die Wiedersehensfreude ist nur von kurzer Dauer:

Read Full Post »

Professor van Dusen bekommt Konkurrenz. In London ermittelt er mit Englands bekanntestem Detektiv um die Wette: Van Dusen vs. Shemlock Homes. Wer wird den Fall um den verschwundenen Innenminister Lord Chesterfield lösen?

Van Dusen sieht sich Englands bekanntestem Detektiv gegenüber, den König Edward ebenfalls mit der Aufklärung des Falles betraut hat: „Shemlock Homes“. Während Homes hektisch und unpräzise in den Tag hinein ermittelt, gibt van Dusen sich gelassen, wie es seine Art ist. Am dritten Tag lädt der König beiden Detektive vor – um das Ergebnis ihrer Ermittlungen zu erfahren, und einen Sieger zu küren. – hier

Read Full Post »

Professor van Dusen löst das Rätsel um die verschwundene Unze Radium, die in einem Labor in New York abhandengekommen ist – die erste Folge der Kultreihe um den größten Amateurkriminologen aller Zeiten

Read Full Post »