Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Photos’

Read Full Post »

Tiere auf Spiekeroog 9

Read Full Post »

Limikolen – in der Ornithologie gehören die Vertreter der Regenpfeiferartigen zu den Limikolen. Diese Vögel suchen ihre Nahrung im Schlamm oder im niedrigen Flachwasser. Watvögel haben ihren Namen vom “Waten” im flachen Gewässer und vom “Vogel” – also Watvögel. Das erklärt warum es Watvögel auch in den Feuchtgebieten im Inland gibt. xeno canto

Zudem: Tiere auf der Nordseeinsel Föhr! https://ulikloes.de/tag/limikolen/

Read Full Post »

Harz Photos (7)

Read Full Post »

Read Full Post »

Die Natur bietet im Herbst eine Show, die von keiner anderen Jahreszeit übertroffen wird. Häufige Regenschauer verstärken die Farben und der Wind sorgt für einen ganz besonderen Rhythmus. Dunst und Nebel werden zu Leinwänden aus Weiss und Grau, die mit den Farbmustern der sich färbenden Herbstblätter kontrastieren.

Der Herbst ist die Jahreszeit, die die Sinne am meisten anregt. Er lässt uns über das Leben nachdenken“, sagt der niederländische Natur- und Landschaftsfotograf Theo Bosboom. „Aber da es so eine charmante Zeit ist, wird es sehr schwierig, etwas zu schaffen, das man noch nie zuvor gesehen hat.“ – de.canon.ch

Read Full Post »

Das Naturschutzgebiet Graswarder in Heiligenhafen ist eine stetig wachsende Landzunge und mehr als sehenswert. Mit den Dünen, dem Ostseestrand und den vielen brütenden Vögeln hat die Natur hier auf rund 230 Hektar etwas Einzigartiges geschaffen..,.. fischundgarten.com

Read Full Post »

Ausschnitt: Er ist ein Widescreen-Mann, ein Mann der weiten Bilder. Die Fotos, die er seit vielen Jahren bei den Dreharbeiten seiner Filme macht und auf seinem Blog und in Fotobänden veröffentlicht, sind ungewöhnlich breit, dank seiner Widelux-Kamera. Alle sind auf diesen Bildern zu finden, mit denen er arbeitete, vom Vater Lloyd bis zu Francis Ford Coppola, und vor allem eine fantastische Atmosphäre, zwischen Konzentration und Lässigkeit. „Die Widelux ist eine launische Dame, a fickle mistress„, schreibt Jeff Bridges in dem Band „Pictures“, „ihr Viewfinder ist nicht exakt, und es gibt keine Möglichkeit, die Schärfe manuell nachzuziehen.“ Er mag das, hat das in all seiner Arbeit gesucht, diesen Verzicht von Veredelung, der alles menschlich macht und aufrichtig…,..

Jeff Bridges

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »