Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Philosophie’

SWR2 Wissen: Aula. Von Wolfram Eilenberger

Staunen, querdenken, kritisieren – diese ureigenen Impulse scheinen der Philosophie in Deutschland abhanden gekommen. Seit Jahrzehnten dümpelt sie vor sich hin, ohne Esprit oder herausragende Köpfe…

  1. Diagnose – Unsere Welt ist in Bewegung. Die Kantische Urfrage „Was ist der Mensch?“ angesichts Digitalisierung, Gentechnik und künstlicher Intelligenz virulenter denn je. Doch die akademische Philosophie stagniert in irrelevanter Selbstbespiegelung eigener Traditionsverhältnisse. Ihr fehlt es an gesellschaftlicher Relevanz, Originalität, an Denkern, die mutig eigene Wege ausprobieren…,.. SWR2
Advertisements

Read Full Post »

Hans-Georg Gadamer (1900 – 2002) gilt als einer der wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Mit seinem 1960 erschienenen Hauptwerk „Wahrheit und Methode“ wurde er zum Begründer der philosophischen Hermeneutik, die sich mit dem „Phänomen des Verstehens“ befasst. Verstehen bedeutet für Gadamer aber nicht nur die theoretische Fähigkeit, Texte zu interpretieren. Verstehen verlangt auch die Bereitschaft, eigene Meinungen zurückzustellen, um „den anderen zu hören und sich etwas sagen zu lassen“. – Diese Haltung hat vor allem auch die praktische Lebensklugheit Hans-Georg Gadamers bestimmt. Was können wir heute aus dem „Jahrhundertleben“ dieses großen Philosophen für unser eigenes Zusammenleben lernen? (Produktion 2017) – SWR2

Read Full Post »

Der megatechnische Pharao als schärfster Widersacher und mit totaler Vernichtung drohender Endgegner der Menschheit. Pläne, Gegenpläne und Weichensteller, sowie das willfährige Mitmachen der Massen. Philosophische Gespräche mit Jochen Kirchhoff / Episode 16.

 

Read Full Post »

Er kann den Quark im Atomkern erklären und auch, wie der Hass im Menschen entsteht: Harald Lesch redet in 15-minütigen TV-Vorträgen über komplizierte Zusammenhänge. Bei der Physik spielt für ihn immer die Philosophie mit.

Physik sei lange Zeit experimentelle Philosophie gewesen, sagt Lesch: „Das heißt, die Fragen, die wir heute in der Physik richtig messen und berechnen können mit unseren Theorien, das waren früher philosophische Fragen: Wie hat das Universum angefangen, wie kommt überhaupt irgendwas Neues in die Welt? Das sind alles ur-philosophische Fragestellungen mit denen die Philosophie sogar begonnen hat, und man muss sich dann tatsächlich fragen, wie wäre denn unsere Welt, wenn unsere Theorien über sie wahr wären.“ – deutschlandfunkkultur.de

Read Full Post »

Für alle Freunde der Philosophie. Unglaublich intelligente Geschichte; ein kleines philosophisches Werk, dass als „Robotermärchen“ daherkommt und über den Umweg der Science Fiction uns den Spiegel der Weisheit direkt vor das Gesicht hält. Letztendlich stellt es die richtige Frage auf die Antwort 42, die nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest!

Read Full Post »

Sokrates wurde 399 v. Chr. unter der Anklage, neue Götter erfunden und die Jugend verführt zu haben, zum Tode verurteilt. Sein Tod markiert einen Wendepunkt in der antiken Geistesgeschichte und den Ausgangspunkt dessen, was man seither Philosophie – Liebe zur Weisheit – nennt.

Read Full Post »

Bevor der Mensch da war, war diese Welt im Gleichgewicht, ein perfektes Zusammenspiel aller Einzelteile. Die wahre Utopie. – Schreibt travelbird

Read Full Post »

Older Posts »