Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ouessant’

Hintergrund

Anmerkung des Aufzeichners: Crazy night at Ouessant’s lighthouse in stormy conditions. Over 15 000 calls featuring at least 27 species. Many birds were circling around the lighthouse to find their way through the mist. – https://www.xeno-canto.org/584201

Werbung

Read Full Post »

Westlichster Punkt Frankreichs oder Ende der Welt? Porträt der windumtosten Insel im bretonischen Finistère.

Hinter Molène und der Fromveur-Strömung („großer reißender Bach“ auf Bretonisch) taucht Ouessant auf. Die 7 km lange Insel ähnelt den Scheren eines Krebses und ist von fantastisch geformten Felsen gesäumt. Der Größe der Klippen verdankt dieser Wachposten im Meer seinen keltischen Namen ouxisama, „die Höchste“. Die Küste an der Pointe de Pern bietet ein ungewöhnliches Schauspiel. Inmitten fein ziselierter Riffe finden sich die Überreste der Villa des tempêtes (Sturmhaus), in der ein Nebelhorn untergebracht gewesen war. Einige Schritte weiter stößt man auf die Ruinen eines einst von Pferden betätigten Nebelhorns

ARTE

Verfügbar: vom 20. November 2017 bis zum 20. Dezember 2017

http://www.bretagne-reisen.de/reiseziele-entdecken/brest-terres-oceanes/nicht-versaeumen/ile-d-ouessant

https://de.wikipedia.org/wiki/Ouessant

Read Full Post »