Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘NRW’

Britische Wissenschaftlerin erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Behörden
«Monumentales Systemversagen» trage Mitschuld am Flutdrama in Deutschland. Diesen schweren Vorwurf erhebt eine britische Hochwasser-Expertin. Ein europäisches Warnsystem habe rechtzeitig und präzise Alarm geschlagen. Doch die Bevölkerung sei nicht gewarnt worden…,.. blick.ch

Read Full Post »

Der Biber erobert NRW

Düsseldorf (dpa/lnw) – Der Biber breitet sich zur Freude der Naturschützer in Nordrhein-Westfalen aus. «Wir reden derzeit über mehr als 1000 Individuen», teilte das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Landesweit habe es schon 2018 ungefähr 340 Biberreviere gegeben.

Damit kehrt der Biber vielerorts in seinen angestammten Lebensraum zurück. Im 19. Jahrhundert hatten Jäger die seit vielen Millionen Jahren in Europa heimischen Biber fast schon in ganz Deutschland ausgerottet – bis 1966 die ersten Wiederansiedlungen starteten…,.. die-glocke.de

Read Full Post »

Dürfen wir vorstellen: Tanz in Nordrhein-Westfalen. Porträts von Menschen und Häusern. Ausgewählte Choreografinnen und Choreografen, Kompanien, Kuratorinnen und Kuratoren. Eine Reise durch das Tanzland – mit Tönen, Texten und bewegten Bildern.

Bitte Lautsprecher anschalten! https://tanzland.nrw/

 

 

Read Full Post »

Im Zusammenhang mit der Entscheidung des OVG Nordrheinwestfalen im Fall Sami A. äußerte NRW-Innenminister Reul eine Kritik, die Böses ahnen lässt. Die Rückkehr des gesunden Volksempfindens.- diekolumnisten.de

Die Unabhängigkeit von Gerichten ist ein hohes Gut. Aber Richter sollten immer auch im Blick haben, dass ihre Entscheidungen dem Rechtsempfinden der Bevölkerung entsprechen,

sagte Reul der Düsseldorfer „Rheinischen Post“.

„Ich zweifle, ob das bei diesem Beschluss der Fall ist. Wenn die Bürgerinnen und Bürger Gerichtsentscheidungen nicht mehr verstehen, ist das Wasser auf die Mühlen der Extremen.“

 

 

Read Full Post »

Voraussichtlich im September will die Emschergenossenschaft die Kanalröhren zwischen Dortmund und Bottrop fluten. Das letzte Stück folgt 2020.

Neun Jahre nach dem ersten Spatenstich ist will die Emschergenossenschaft im September 2018 den Abwasserkanal Emscher (AKE) schrittweise im Abschnitt zwischen Dortmund und Bottrop in Betrieb nehmen. Auf einer Länge von 35 Kilometern wird nach und nach das Emscher-Abwasser eingeleitet werden, der Fluss wird dadurch in den kommenden Jahren immer sauberer. In diesen Teil des modernsten Abwasserkanals Europas investierte die Emschergenossenschaft mehr als eine halbe Milliarde Euro. „Dies wird einer der größten Meilensteine in der Geschichte des Emscher-Umbaus sein. Der Abwasserkanal Emscher ist eine ingenieurtechnische Meisterleistung… WAZ + WDR + Emscher (Übersichtskarte)

Read Full Post »

Die Landesregierung NRW will ernsthaft die Olympiade ins Ruhrgebiet holen. So steht es im Koalitionsvertrag auf Seite 104. Diese Idee ist Irrsinn. Eher brennt die Ruhr. CDU und FDP können nicht von oben herab als Eliten ein total korruptes Event gegen die Menschen im Revier durchdrücken. So verliert die schwarz-gelbe Koalition in absehbarer Zeit ihre Macht. Die Olympiade wird für Armin Laschet und Christian Lindner zu „Stuttgart 21 Nord“. Vollkommen an den Menschen vorbei gedacht. Ansonsten auch mal was positives. Der Emscherumbau kommt voran. Das ist ein tolles, ein Riesenprojekt. Das bringt den Menschen richtig was. Wie kann man nur so verrückt sein und Olympia im Revier durchsetzen wollen? Da muss man schon Pferderennen in Aachen organisieren. So richtig elitär abgehoben.

Read Full Post »

Read Full Post »

V3.40000

V3.40000

Webmagazin für Natur-, Umwelt-, Klima- und Gewässerschutz sowie Naturfotografie – lokal fürs Ruhrgebiet sowie die Auenlandschaften von der Ruhrquelle bis zur Mündung in den Rhein. – http://naturschutz.ruhr/

Read Full Post »