Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Neue Nazis’

Wir müssen einsehen, dass der Rechtsextremismus die größte Gefahr für die Bewohner dieses Landes und ihre Demokratie ist. 

Der Schock sitzt tief, in Hanau und weit darüber hinaus. Nach dem Mord an Walter Lübcke, nach dem Anschlag von Wächtersbach, nach dem Versuch eines antisemitischen Massenmords an Jom Kippur in Halle hat schon wieder ein Rassist zur Waffe gegriffen und zehn Menschen erschossen. Die meisten starben, weil der mutmaßliche Täter sie für minderwertige Wesen hielt, die eben vernichtet werden müssten. Das Leid der Opfer und ihrer Angehörigen ist kaum zu ermessen…,..

https://www.fr.de/meinung/schuesse-hanau-kampf-gegen-rechtsextremismus-sind-alle-gefragt-13551314.html

Read Full Post »

Politologe Hajo Funke beobachtet seit Jahren die rechte Szene. Er kritisiert scharf die Zustände in Hessen und macht die AfD für die Tat mitverantwortlich.

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/experte-wir-haben-es-mit-einem-kranken-terroristen-zu-tun-li.76428

Read Full Post »

Und damit polarisiert er. Seine politische Hingabe ist so gross, dass er sich sogar vorstellen könne, seine pianistische Karriere an den Nagel zu hängen, wenn es die gesellschaftliche Situation erfordere.

«Wir leben in einer Zeit, in der es eine unangenehme, neue rechte Realität gibt. Und der Tag, an dem ich mit dem Gefühl aufwache, über die Dächer meiner Liebsten fliegen Geschosse und sie sind ihres Lebens nicht mehr sicher, ist der Tag, an dem ich nicht mehr ruhig werde Klavier üben können.»

https://www.srf.ch/kultur/musik/pianist-und-aktivist-igor-levit-hat-eine-mission-als-kuenstler-und-als-buerger

Read Full Post »

Wenn wir in unsere deutsche Vergangenheit sehen, ist es gerade einmal achtzig Jahre her das Minderheiten durch die Straßen gejagt wurden, Menschen mit einem Judenstern gekennzeichnet wurden und gequält wurden. Heute? – heute laufen wieder Trupps durch die Straßen um für „Recht und Ordnung“ zu sorgen. Sie nennen es nur anders, nämlich „Spaziergänge.“- Das Ziel, die Verängstigung von Mitmenschen, ist das gleiche Ziel wie vor achtzig Jahren.

Obwohl die Menschen, gerade in Deutschland so schlechte Erfahrungen mit einem NAZI Regime gemacht haben, wählen sie heute wieder eine Partei mit zumindest äußerst rechter Orientierung und eindeutiger Fremdenfeindlichkeit, …

Fehler

Read Full Post »

Das diesjährige Nürnberger Christkind hat einen dunklen Teint und dunkle Haare. Kindern ist das vollkommen egal, manchen Erwachsenen aber nicht. Denn die nehmen die Welt durch einen Filter wahr, sagt der Neurologe Gerald Hüther.

Nirgendwo steht geschrieben, dass das Christkind blond zu sein hat. Ungeachtet dessen: Als das Nürnberger Christkind Benigna Munsi gekürt wurde – eine gebürtige Nürnbergerin mit deutschen Eltern, der Vater in Indien geboren, deshalb mit dunklem Teint und dunklen Haaren –, hetzte der AfD-Kreisverband München-Land dagegen.

Heute zeigt sich das Christkind das erste Mal im goldenen Kleid der Öffentlichkeit, und wir fragen Gerald Hüther, Neurologe der Universität Göttingen, was in Hirnen laufen mag, für die das Christkind immer weiß und blond sein muss.- DLF Kultur

Read Full Post »

Ein „Zuchtmeister“, der den „Stall ausmistet“ mit „wohltemperierter Grausamkeit“. Die Sprache des Thüringer AfD-Politikers Björn Höcke offenbart seine Gefährlichkeit. Ein Gastbeitrag von 
In seinem Buch stellt Höcke auch fest, dass „wir leider ein paar Volksteile verlieren werden, die zu schwach oder nicht willens sind“ mitzumachen.“ Er denke an einen „Aderlass“. Zeit.de

Read Full Post »

#gegendenhass #keinenfussbreit #keinenmillimeternachrechts #unteilbar

Wortlaut in Auszügen aus Igor Levis fulminanten Dankesrede gegen „Menschenverachtung“: „Nach NSU, nach unzähligen Angriffen auf Moscheen, auf Synagogen , jüdischen Friedhöfen, Flüchtlingsheimen etc. – ist das, was hier passiert, keine Überraschung. Die Attacken, die auf uns alle stattfinden, sie gedeihen auf dem Boden der Sprachverrohung. Es ist Sprache, die Gesellschaften tödlich vergiften kann. Und keine Bühne, keine, sollte in unserem Lande dieser Sprache Präsenz schenken: keine parlamentarische, keine gerichtliche und schon gar keine kulturelle.“

Read Full Post »

Eine mittelalte Frau geht an einem sonnigen Herbsttag die Straße an der Synagoge entlang. Sie weicht einem Mann aus, der auf dem Bürgersteig steht. Er trägt Kampfanzug und Helm und fuchtelt mit einer Waffe herum.

Die Frau ist in Gedanken woanders. Sie begreift nicht, was sie da sieht, an diesem sonnigen Herbsttag in Halle. Sie erwartet keinen Mörder, der bereit ist, eine Synagoge zu stürmen und wahllos Menschen zu erschießen. Nicht in Halle. Beim Vorübergehen wendet sie sich ihm zu. Sie lächelt ihn verunsichert an, sagt einen Satz zu ihm, ist an ihm vorbei. Zwei Sekunden später ist sie tot. Der Mann hat ihr in den Rücken geschossen, einfach so.

Später sieht man ihren Körper mit einer blauen Plane abgedeckt auf der Straße liegen. Das Bild erscheint auf allen Titelseiten. Neben ihr steht ihr Rucksack. Ein kleiner Talisman baumelt am Reißverschluss. Eine Wasserflasche für unterwegs steckt in der Seitentasche. Sie hatte Pläne für diesen Tag, sie wollte irgendwohin, irgendetwas Alltägliches tun. Und dann ist ihr Leben von einem Moment auf den anderen beendet.

>>> https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/halle-antifaschisten/

Read Full Post »

So könnte die AfD an die Macht kommen – Deutschland 2025

Bei der vorgezogenen Bundestagswahl wird die AfD stärkste Kraft. Draußen proben Hooligans schon den Bürgerkrieg. Ein Szenario.

TAZ

Read Full Post »

Older Posts »