Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Müßiggang’

Oberlandesgericht Düsseldorf – aus einer Urteilsbegründung 1962:

Die Voraussetzungen des Müßiggangs erfüllt der Lebenswandel desjenigen, der seine Tage mit keinerlei Tätigkeit ausfüllt, die – unter welchen Gesichtspunkten auch immer – als noch irgendwie sinnvoll angesehen werden könnte.

„Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen.“ – Oscar Wilde

via: Peter Alexa (Facebook) – https://www.facebook.com/pjotr.pjotro?fref=nf&pnref=story

Read Full Post »

Felix Quadflieg ist der Ansicht, dass der Mensch nicht zum schweren Arbeiten geboren ist. Er sagt, dass das wahre Leben jenseits der Erwerbsarbeit liegt. (Teil 1?)

„Müßiggängers Abendgebet

Wieder ist ein Tag zu Ende.
Oh, wie freun sich meine Hände!
Hab ich auch nicht viel gemacht,
hab ich doch den Tag verbracht.“

Quelle: MDR, Nah dran, Sendung vom 10.04.2014
http://www.mdr.de/tv/musse100.html

Read Full Post »