Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Medizin’

Von Volkart Wildermuth: Blut ist Leben. Herzschlag für Herzschlag versorgt es Zellen mit Sauerstoff, Energie und Hormonbotschaften. Es ist ein Hightechprodukt der Biologie, repariert selbstständig kleine Verletzungen, wehrt mit Antikörpern und Killerzellen Krankheitserreger ab.

Blut lässt sich nicht synthetisieren, Blutspenden bleiben unverzichtbar. Und Blut sorgt noch immer für Überraschungen: So könnte die Blutgruppe Null das Risiko einer Corona-Infektion senken. Und irgendwo im jungen Blut versteckt sich ein Wirkstoff gegen das Alter.

https://www.swr.de/swr2/wissen/blut-lebensspender-abwehrkraft-und-jungbrunnen-swr2-wissen-2023-01-11-100.html

Werbung

Read Full Post »

William James: Der medizinische Materialismus scheint in der Tat eine gute Bezeichnung für die allzusehr auf Vereinfachung gerichtete Denkweise zu sein. Medizinischer Materialismus beschließt sein Paulusstudium mit der Feststellung, Paulus sei ein Epileptiker gewesen und seine Vision auf der Straße nach Damaskus die Entladung einer Beschädigung seines Sehzentrums. Er erledigt die hl. Theresa als Hysterikerin und den hl. Franziskus als erbmäßig degeneriert.

Read Full Post »

Bayern 2 – Wenn der Körper erschöpft ist

Autorin: Kirsten Zesewitz – Müdigkeit ist ein Zustand des „Dazwischen“ – weder Schlaf noch Aktivität. Für die meisten Menschen ist sie störend, unangenehm, manchmal wird sie zur Qual, denn sie hält vom aktiven Leben ab und senkt die Leistungsfähigkeit.

Das Universitätsklinikum Erlangen hat ein Schlaflabor, um Menschen mit chronischen Schlafstörungen zu helfen. Denn dauerhafte Müdigkeit macht krank und depressiv. Eine schwere Erkrankung, mit der unter anderem eine lange und schwere Erschöpfung verbunden ist, stellt das Chronische Fatigue-Syndrom dar, das seit der Corona-Pandemie bekannter geworden ist.

>>> https://www.netdoktor.de/krankheiten/chronisches-erschoepfungssyndrom/

Read Full Post »

Wie auch immer, wenn ein Arzt heiter ist und voller fröhlicher Gedanken und zusätzlich eingebildet und selbstgefällig, dann ist dies schändlich. Ein solches Verhalten ist für einen Menschen nicht angemessen und verschleiert die wahre Bedeutung der Medizin. Gemäß dem Ruf der Medizin ist es nicht zulässig, geschwätzig zu sein und provokative Reden zu schwingen, sich über andere lustig zu machen und seine Stimme zu erheben, über richtig und falsch zu entscheiden und über andere Leute und deren Angelegenheiten zu sprechen.

Read Full Post »

Dok 5 – Das Feature am 31.07.2022 51:17 Min. – Von Gerhard Klas – Im WDR 5

Read Full Post »

Das ist ein Hilferuf. Ich ertrage nicht mehr, wie sehr Menschlichkeit in der Medizin durch Ökonomisierung verdrängt wurde und wird. Wollen wir Kranke behandeln oder wollen wir mit Kranken Geld verdienen?

Ein langer Thread: ich freue mich auf eure Gedanken & Ideen.

Read Full Post »

Die Inzidenz ist hoch wie nie. Doch der Coronavirus-Experte Christian Drosten von der Charité Berlin macht Hoffnung: Das Änderungspotenzial von Sars-Cov-2 ist grundsätzlich begrenzt, sagt er. Von Sascha Karberg und Richard Friebe

Read Full Post »

Keine eindeutige Diagnostik, keine klare Therapie. Und auch bei der Aufklärung über das „Chronische Fatigue-Syndrom“ (CFS) liegt einiges im Argen in Deutschland. SWR 2 Wissen

Read Full Post »

Im Mittelalter wütet in Europa die Pest, im 19. Jahrhundert sterben Hunderttausende Menschen an Cholera und in den 80er-Jahren versetzt Aids die Menschen in Panik. Epidemien sind Teil der Menschheitsgeschichte – im Negativen wie im Positiven. DLF Kultur

Read Full Post »

Older Posts »