Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Max Ernst Museum’

Ein besonderes Seherlebnis bieten die rätselhaft-magischen Welten von Maurits Cornelis Escher (1898–1972), dem bedeutendsten niederländischen Grafiker des 20. Jahrhunderts.

In einer großen Einzelausstellung präsentiert das Max Ernst Museum Brühl des LVR über 110 grafische Arbeiten von M.C. Escher, dessen Bilderfindungen in den 1970er Jahren zu populären Ikonen der modernen grafischen Kunst wurden und ins kollektive Bildgedächtnis eingingen.

Eschers präzise und detailreich gearbeiteten Holzschnitte, Lithografien, Mezzotinten sowie Zeichnungen stellen die Ordnung der Dinge in Frage, schaffen multiperspektivische Räume, spielen mit unserer Wahrnehmung: Hände, die durch den Akt des gegenseitigen Zeichnens existieren und aus der Flächigkeit der Zeichnung plastisch herauswachsen; Wasser, das sich der Schwerkraft entzieht; Menschen, die in einem ewigen Kreislauf Treppen hinauf- und hinabschreiten.

http://www.maxernstmuseum.lvr.de/de/ausstellungen/vorschau/escher.html

http://www.mcescher.com

Read Full Post »