Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Matthias Morgenroth’

Es begleitet uns vom ersten Moment des Lebens an: das Auf und Ab des Atems. Im Alltag meist ganz unbewusst. Dabei sehen Religionen im Atem sogar eine Verbindung zwischen Körper und Seele. – Von Matthias Morgenroth. Podcast

Read Full Post »

Am Ende des Tages wissen wir kaum mehr, was wir alles getan haben. Und am Ende des Jahres sagen wir erstaunt: Was, schon wieder vorbei? Wir werden immer schneller, verdichten den Takt unserer Arbeit – und machen möglichst alles gleichzeitig. – Von: Matthias Morgenroth

„Wachsen und Steigern und Beschleunigungen sind systemische Notwendigkeiten, die sich auf den Einzelnen übertragen. Wir haben das Gefühl: Wenn wir uns nicht steigern, nicht bilden, nicht körperlich fit halten, dann fallen wir zurück. Wir stehen wie auf Rolltreppen und werden allein durch Stehenbleiben schon nach unten befördert.“ – Prof. Hartmut Rosa, Jena, Zeitforscher – br.de/radio/bayern2

 

Read Full Post »