Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Martin Schulz’

Sie gehen da alle ihrer Beschäftigung nach, sie bemerken nicht, dass da unten jemand ertrinkt. Pieter Bruegel hat den Ikarus gemalt, der zu nah an der Sonne war. Ikarus aus Würselen titelte die Tagesschau. Ach, die Medien können ja so gemein sein. Es war vielleicht auch nicht so wahnsinnig intelligent von Andrea Nahles, Aber ab morgen kriegen sie in die Fresse zu sagen. Wir wissen in dem allgemeinen Tohuwabohu nicht, was morgen sein wird. Die Politik hat uns nichts mehr zu sagen, dies ist die Zeit der Medien, der Kaffeesatzleser und der politischen Auguren und Haruspexe…

https://loomings-jay.blogspot.de/2018/02/ikarus-aus-wurselen.html

In the religion of Ancient Rome, a haruspex was a person trained to practice a form of divination called haruspicy, the inspection of the entrails of sacrificed animals, especially the livers of sacrificed sheep and poultry. The reading of omens specifically from the liver is also known by the Greek term hepatoscopy.Mehr auf Wikipedia

http://gatherer.wizards.com/Pages/Card/Details.aspx?multiverseid=394075

Werbung

Read Full Post »

David Schraven und Martin Kaysh denken über Martin Schulz nach. Über Trainerwechsel und den VFL Bochum. Der Verein, der immer kämpft und trotzdem absteigt. Martin fragt: Ist Schulz der Peter Neururer der SPD? Ansonsten diskutieren die beiden über Absteiger wie Hagen und Aufsteiger wie Ralf Jäger: Innenminister der SPD in NRW – unter dessen Führung vor wenigen Tagen der vermutliche Wehrhahn-Attentäter gefasst wurde. Ein rechtsextremer Krimineller. Ist er wirklich ein Einzeltäter? David glaubt das nicht. Mal sehen.

Read Full Post »