Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Leib und Körper’

Der Stolz des Stehenden ist, dass er frei ist und sich an nichts lehnt. Es ist immer so, dass der Stehende sich selbstständig fühlt. Wer sich erhoben hat, steht am Ende einer gewissen Anstrengung und ist so groß, wie er überhaupt werden kann. Wer aber schon lange steht, drückt eine gewisse Widerstandskraft aus; sei es, dass er sich von seinem Platz nicht verdrängen lässt wie ein Baum, sei es, dass er ganz gesehen werden kann, ohne sich zu fürchten oder zu verbergen. Je ruhiger er steht, je weniger er sich wendet und in verschiedene Richtungen auslugt, umso sicherer wirkt er. Nicht einmal einen Angriff im Rücken fürchtet er, wo er doch keine Augen hat. Stehen

Read Full Post »

Am Beispiel der Füße wird gezeigt, wie in der Eutonie Gerda Alexander die Körperarbeit stattfindet. Dies ist auf den ganzen Körper mit all seinen Teilen zu übertragen. Das Video zeigt die Arbeit einer Ausbildungsgruppe.

Read Full Post »