Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Komplex’

Roland Ropers: Wir leben in einer Welt, die zunehmend komplexer und komplizierter geworden ist. Vielfalt statt Einfachheit, Schwierigkeit anstelle von Leichtigkeit. Die Nicht-Leichtigkeit (engl.: disease) führt zu einer Fülle von kaum noch heilbaren Krankheiten. Der Mensch sollte sich während seines Lebens wie auch die Blumen ständig entfalten und wird stattdessen bereits im Kindheitsstadium zusammengefaltet;

Komplikation kommt von lat.: plica = die Falte. Eine tragische Entwicklung, die zum Kollaps führen muss. Das Wort simplex oder simpel hat mit lat.: sine plica (ohne Falte) zu tun. Einfachheit ist etwas anderes. Wer einfältig ist, ist uniplex – ein Wort, das es bislang nicht gibt. Konfessionen, die diversen Glaubenssysteme, sind komplex und voller Probleme. Religion hingegen ist stets simplex und immer von der Urquelle gespeist.

Werbung

Read Full Post »

Ein paar Gebote: (1) Ein image ist etwas, das einen intellektuellen und emotionalen Komplex innerhalb eines Augenblicks darstellt. Ich gebrauche die Bezeichnung „Komplex“ im Sinne der neueren Psychologen. (Stand: März 1913)

Die Darstellung eines solchen Komplexes innerhalb eines Augenblickes erzeugt ein Gefühl zeitlicher Befreiung und Lösung aus zeitlichen und räumlichen Schranken, ein Gefühl jähen Wachsens, wie wir es vor großen Kunstwerken erleben.

Es ist besser, im Leben ein einziges image dargestellt zu haben, als dicke Bände zu verfassen.

Read Full Post »