Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Joris-Karl Huysmans’

Monsieur Bougran will sich mit den Regeln des öffentlichen Dienstes nicht abfinden. Er begibt sich in einen wahrhaft heroischen Widerstand gegen die Pensionierung, das fortschreitende Alter und die unerbittlich fortschreitende Zeit. Er will seine Tätigkeit als Beamter bis zum letzten Atemzug fortsetzen, richtet zu Hause detailgetreu sein Büro ein, schreibt sich selbst Bittgesuche, die er dann meist abschlägig beantwortet – ein Herold der von vornherein verlorenen Sachen. Der Schlag trifft Monsieur gerade in dem Augenblick, als er die Ablehnung seines eigenen Einspruchs verfasst … am Schreibtisch, die Feder in der Hand. – Mit Jens  Harzer und Michael Rotschopf – DLF Kultur

 

Read Full Post »

Freitag, 10.08.2018  – 21:05 bis 22:30 Uhr – Bayern 2 – Bayern 2

Zutiefst da drüben
1) Hyacinthe
Von Joris-Karl Huysmans
Komposition: Franz Hautzinger
Bearbeitung und Regie: Michael Farin
BR 2018
Ursendung
Als Podcast verfügbar im Hörspiel Pool  – hoerspiel-pool

Read Full Post »

SWR2 Hörspiel am Sonntag – Gegen den Strich – Heute | 18.20 Uhr

Enttäuscht von Banalität und Mittelmaß kehrt Jean Floressas Des Esseintes der hässlichen Realität seiner Zeit den Rücken und zieht in ein extravagantes Haus an der Peripherie von Paris. Dort gibt er sich seinem überzüchteten Ästhetizismus, einem ekstatischen Mystizismus hin, erschafft sich künstliche Welten und ersetzt die Wirklichkeit durch seinen Traum einer Wirklichkeit. Für Dorian Gray, den morbiden Helden Oscar Wildes, war Huysmans 1884 erschienener Roman „das sonderbarste Buch, das er jemals gelesen hat. Ein Buch voller Gift.“ Der Roman gilt als „das Brevier der Dekadenz“, als „die Bibel des Fin de Siècle“.

Joris-Karl Huysmans, (1848–1907), war ein belgischer Romancier der Decádence-Literatur.

http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/hoerspiele/swr2-hoerspiel-am-sonntag-gegen-den-strich/-/id=660014/did=19347754/nid=660014/1k6a1em/index.html

Read Full Post »