Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Israel’

WDR 3 – Der junge Staat Israel, behauptet der Autor, sei infiziert mit der Kinderkrankheit aller optimistischen Nationen: der Bausucht. Und was alle Israeli tun, private wie staatliche Organisationen, das macht in diesem Hörspiel auch der rotbärtige Straßenbauarbeiter Kasimir Blaumilch. Bei einer Führung durch die Irrenanstalt soll er vorgeführt werden, der Mann in der Zelle 103 mit der fixen Idee: Er versucht immer wieder, auf phantastische Weise ins Ausland zu gelangen. Und siehe da: Zelle 103 ist leer. Dafür fehlen im Materialdepot ein Kompressor und mehrere Bohrer, und am nächsten Morgen beginnen in Tel Aviv auf der Kreuzung Allenby Road und Rothschild Boulevard Aushubarbeiten in Richtung Meer, über deren Veranlassung sich die Staatsorgane lange Zeit nicht im Klaren sind. Und weil offensichtlich keine Instanz die Bauarbeiten angeordnet hat, findet sich logischerweise auch keine, die sie einstellt. WDR 3

Read Full Post »

Zum 60. Jahrestag des Prozessbeginns

Ein dokumentarisches Hörspiel von Noam Brusilovsky und Ofer Waldman

Read Full Post »

Am 11. April 1961 begann der Prozess gegen Adolf Eichmann, den Organisator der Schoah. Gabriel Bach, stellvertretender Ankläger, kam ihm sehr nah. Und an seine Grenzen. – Interview: 
Gabriel Bach hat eine große Karriere gemacht: 1969 wurde er zum Generalstaatsanwalt Israels ernannt, 1982 wechselte er als Richter an den obersten Gerichtshof des Landes. Er war an vielen bedeutenden Prozessen beteiligt, saß in diversen Gremien auf höchster Ebene. Seine wichtigste Rolle aber: Als stellvertretender Generalstaatsanwalt sowie Leiter der Voruntersuchung half er 1961 im Prozess gegen Adolf Eichmann, die Schrecken der Schoah aufzuarbeiten. – zeit.de/kultur

Read Full Post »

Ich verzweifle, also schreibe ich„, sagte Aharon Appelfeld, der mit Romanen wie „Zeit der Wunder“ oder „Bis der Tag anbricht“ als Autor berühmt wurde.  Am 4. Jänner dieses Jahres ist der Autor in Israel verstorben.

Alle seine Romane seien eine „Suche nach der Kindheit, die mit fünf Jahren zu Ende ging“ sagte Aharon Appelfeld im Gespräch.- Ö1

Read Full Post »

Die Digitalisierung produziert immer mehr „Nutzlose“

Yuval Harari im Gespräch mit Liane von Billerbeck

http://www.deutschlandradiokultur.de/bestseller-autor-yuval-harari-die-digitalisierung.1008.de.html?dram%3Aarticle_id=378917

Read Full Post »