Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Helge Schneider’

 

Read Full Post »

Read Full Post »

Read Full Post »

Helge Schneider in mehreren Rollen: als Pianist, in Trauer wegen des Verschwindens der Deutschen Mark. Als Altphilologe im Einsatz im neuen Griechenland. Als Napoleon in Mülheim. Am 30. April 1945 als Standesbeamter von Berlin-Mitte, der den Führer und seine Braut traute.-

Neu auf dctp.tv: Ich komme praktisch aus der Antike

Read Full Post »

Der arbeitslose Elektriker Jürgen Potzkothen wohnt bei seiner Mutter und träumt vom Glück als Schlagersänger. Als er sich mit einem Demoband beim Künstleragenten Terrence Toi vorstellt, wird er — eher zufällig — engagiert und bekommt den Künstlernamen Johnny Flash. Zur gleichen Zeit möchte ihn jedoch auch die Musikredakteurin Cornelia Dohm für ihre Musiksendung engagieren. Im entstehenden Wettstreit zwischen den Musikagenten wird der naive Jürgen zum Spielball kommerzieller Interessen.

 

Read Full Post »

Die erste Riege der ganz großen Deutschen Musiker. Alle zusammen in einer Sendung!  Wahrlich ein unvergessliches Erlebnis für alle, die dabeiwaren.
Mit Andreas Kunze unter anderem als Jürgens Mutter Frau Potzkothen; als gieriger Agent/Manager Terrence Toi, als Bankangestellter, als Musikfachhändler und als berühmter Moderator der Hitparade, Roger …
_Musiker in der Reihenfolge ihrer Auftritte:

Bill Burns – Texas
Pierre Lavendel – Hunderttausend Rosen
Roy Kabel – Es hat gefunkt bei mir
Christoph Schlingensief – Alles ist mir egal
Dick Dynamics – Disco Dancing
Johnny Flash – Liebe ist nicht peinlich
Johnny Flash – Wenn ich dich nicht halten kann

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »