Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Heilpraxisnet’

Senföle aus Kapuzinerkresse beeinflussen den zellulären Zucker- und Entgiftungsstoffwechsel

Kapuzinerkresse enthält Senfölverbindungen, die sich beim Verzehr durch einen scharfen Geschmack bemerkbar machen. Eine Studie zeigt nun, dass dieses Senföl antidiabetisch wirkt und die Enzyme des Entgiftungsstoffwechsels aktiviert.

In der Natur kommen Senföle vor allem chemisch gebunden als sogenannte „Senfölglycoside“ (Glucosinolate) in Kreuzblütlern (Senf, Brokkoli, Pak Choi, Radieschen, Meerrettich, Garten- und Kapuzinerkresse) vor. Aus der Naturheilkunde ist seit langem bekannt, dass Senfölverbindungen aus Meerrettich und der essbaren Großen Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus) antibakterielle Eigenschaften besitzen. Seit kurzem gibt es aber auch wissenschaftliche Hinweise auf antidiabetische Effekte dieser bioaktiven Pflanzeninhaltsstoffe.- heilpraxisnet

Read Full Post »

Die Rhabarberzeit hat begonnen. Zugreifen lohnt sich, denn die jungen Stangen sind besonders zart und mild. Rhabarber gehört zu den ersten Gemüsearten, die nach dem Winter aus heimischem Anbau erhältlich sind. Ursprünglich stammt das robuste Knöterichgewächs aus der Himalaja-Region Zentralasiens und wird erst seit rund 160 Jahren in der deutschen Küche verwendet.

Die Rhabarbersaison beginnt im April und endet im Juni. Frischer Rhabarber ist an den glänzenden festen Stangen und frischen Enden zu erkennen. Übrigens ist bei den heutigen Sorten Schälen kaum noch notwendig. Es reicht aus, wenn man die Fasern vom Stielende her abzieht. In ein feuchtes Tuch gewickelt hält er sich im Gemüsefach des Kühlschranks mehrere Tage. (Heike Kreutz, aid)

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/leckerer-rhabarber-das-obst-das-eigentlich-ein-gesundes-gemuese-ist-2016041363366

Read Full Post »

Eine achtsamkeitsbasierte Therapie ist für Menschen mit wiederkehrenden Depressionen eine Alternative zu Medikamenten. Zu diesem Fazit kommt eine britische Studie. Im Vergleich mit Antidepressiva schnitt die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (MBCT) genauso gut ab…

achtsamkeitstherapie

Read Full Post »

Kichererbsen sind eine Bereicherung für Salate, Suppen und viele weitere Gerichte

Kichererbsen stammen aus der orientalischen Küche, erfreuen sich aber auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Vor allem in vegetarischen und veganen Gerichten wie Gemüsecurry oder Hummus sind sie sehr schmackhaft. Zudem „enthalten die Hülsenfrüchte auch viele gesunde Mineralstoffe wie Kalzium, Eisen und Folsäure“.- heilpraxisnet.de/

Read Full Post »

Heilende Wirkung der Zwiebel gegen Ohrenschmerzen und zum Schleimlösen

Die Zwiebel wurde zur Heilpflanze des Jahres 2015 gekürt. Der Naturheilverein Theophrastus möchte mit dieser Wahl auf die heilende Wirkung des Gemüses aufmerksam machen. Denn die Zwiebel kann als Saft, Tinktur, Sirup oder Tee kann bei zahlreichen Beschwerden Linderung verschaffen. So wirkt sie schleimlösend auf die Bronchien und regt den Appetit an.- heilpraxisnet.de/

Read Full Post »

Wetterfühligkeit, morgendliche Gelenksteife, Knacken und Knirschen in den Gelenken – Arthrose hat zu Beginn viele Gesichter. Im weiteren Krankheitsverlauf jedoch offenbart die Verschleißerkrankung ihr wahres „Ich“ und quälende Schmerzen in Händen, Schultern, Knien oder Füßen bestimmen den Alltag. Etwa 50 Prozent der Deutschen über 65 Jahre gehören zu den Betroffenen. Für viele von ihnen steht am Ende der kontinuierlich fortschreitenden Erkrankung eine Gelenkersatzoperation. Als ernsthafte Therapieoption hat sich die Chinesische Medizin etabliert, die den Prozess der Arthrose durch Chinesische Arzneitherapie, Akupunktur, Qi Gong, Körpertherapien und Ernährungslehre verlangsamen und sogar aufhalten kann.

heilpraxisnet.de/

Read Full Post »

Ballaststoffe übernehmen laut Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) wichtige Funktionen im Verdauungstrakt und haben eine positive Wirkungen auf den Stoffwechsel. Den Namen tragen sie, weil Ballaststoffe von körpereigenen Enzymen nicht verdaut werden und somit als eine Art Ballast den Verdauungstrakt passieren. Eine aktuelle Studie chinesischer Forscher hat nun ergeben, das ein hoher Ballaststoffanteil bei der täglichen Nahrungszufuhr mit einer deutlich verlängerten Lebenserwartung einhergeht.- heilpraxisnet.de/

Read Full Post »

Grünkohl erfreut sich international derzeit einer deutlich zunehmenden Beliebtheit. Doch nicht nur geschmacklich, sondern auch unter gesundheitlichen Gesichtspunkten ist Grünkohl eine Bereicherung für die Küche. Neben der klassischen Grünkohlzubereitung, bieten sich hier Variationen wie beispielsweise eine knallgrüne Soße an, berichtet die Nachrichtenagentur „dpa“.

heilpraxisnet.de/

Read Full Post »

zwiebel 004Die Jury des NHV Theoprastus hat die Zwiebel (Allium cepa) zur Heilpflanze des Jahres 2015 gekürt. So werden die vielfältigen heilenden Effekte der heimischen Pflanze stärker in den Blickpunkt gerückt.- heilpraxisnet.de/

Read Full Post »

Older Posts »