Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Harald Lesch’

Seit 4,5 Milliarden Jahren gibt es die Erde, den Menschen erst seit 160.000 Jahren. Aber er hinterließ tiefere Spuren als alle anderen Lebewesen. Seit der Industrialisierung haben Wissenschaft und Technik die Erde fest im Griff. Und dabei werden wir immer mehr …

Advertisements

Read Full Post »

Energie – das ist erstmal eine abstrakte Rechengröße, die eingeführt wurde, um Veränderungen von Systemen zu beschreiben. Energie geht nämlich nicht verloren, sie wird nur umgewandelt: in kinetische, elektrische oder potenzielle Energie.

https://www.br.de/mediathek/video/alpha-centauri-was-ist-energie-av:584f86d83b467900119d5154?t=1s

Read Full Post »

Harald Lesch führt durch die Welt des Allerkleinsten bis an die Grenze der Erkenntnis: die Planckwelt. Der erste Teil beschäftigt sich mit den makroskopischen Phänomenen im Weltraum.

Veröffentlicht am 09.01.2015

Read Full Post »

Die erste These der quantenmechanischen Systemtheorie der sozialen Welt lautet: Durch die massive Zunahme freier Kommunikation, sprich Kommunikationsverarbeitung nach den Regeln der Chaostheorie schafft der Mensch nun eine neue soziale Wirklichkeit, eine Art biologischen Quanten-CPU der mehr ist, als die Summe seiner Teile: ein kollektives Welt-Bewusstsein. Die Relativitätstheorie wäre damit hinfällig, da Zeit und Raum nicht mehr in einer logischen Verbindung zueinander stehen. Die „Weltformel“ läge also nicht in der Vereinheitlichung von Relativitätstheorie und Quantenmechanik – wie allgemein angenommen – sondern in der Vereinheitlichung von Quantenmechanik und Chaostheorie, mit Rückgriff auf die Theorie des kommunikativen Handelns nach Habermas > http://the-babyshambler.com

Read Full Post »

Er ist der Popstar unter den deutschen Wissenschaftlern: Der Astrophysiker Harald Lesch. Mit seiner Sendung „Alpha Centauri“ auf BR-alpha erlangte er Kultstatus, im ZDF moderiert Lesch die Sendungen „Abenteuer Forschung“, in ZDFneo „Leschs Kosmos“, seine Bücher sind Bestseller, seine Vorträge Publikumsrenner.

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/imgespraech/2127139/

Read Full Post »

Der wegen seiner Erklärungskraft beliebte Astrophysiker Harald Lesch fragte in der aktuellen Episode von „Leschs Kosmos“ im ZDF, ob wir eigentlich wahnsinnig sind.

Hintergrund von Leschs Frage war das aktuelle Vorhaben, zur Beschleunigung des Finanzmarkthandels ein neues Transatlantikkabel zu verlegen. Als Kostenpunkt für das Kabel sind 300 Millionen Euro veranschlagt…

Lesch empört sich, „dass es tatsächlich für 300 Millionen Euro ein neues Transatlantikkabel gibt, das eine Verkürzung der Handelszeit um sechs Millisekunden erzeugt.“ Für die beteiligten Hedgefonds lohne sich das, habe er festgestellt. Lesch fragt aber, ob sich das aber für die Menschen lohnt > http://hpd.de/node/12761 und > www.zdf.de

Read Full Post »

Harald Lesch erzählt von den sichtbaren, den spürbaren und den unsichtbaren und rätselhaften Kräften, die unsere Wirklichkeit bestimmen und deren Geheimnisse wir noch längst nicht ergründet haben.

Read Full Post »