Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Greenpeace’

Die Zukunft des deutschen Waldes ist ein naturnaher Wald, in den wir seltener und behutsam eingreifen. Nur noch einzelne Bäume und Baumgruppen werden geerntet, möglichst schonend für Boden und Tierwelt. Einige Bäume dürfen sogar so alt werden, dass sie natürlich sterben können und sich dann in wahre Schatzkammern des Lebens verwandeln, für Pilze, Käfer, Fledermäuse und Vögel. Bald gibt es somit in deutschen Wäldern wieder mehr Artenvielfalt.

https://www.greenpeace.de/presse/publikationen/wenn-waelder-wieder-wachsen#

Klicke, um auf s02061_greenpeace_studie_waldvision.pdf zuzugreifen

Read Full Post »

Kann der deutsche Wald das Klima wirkungsvoller schützen als bisher? Wenn ja, wie? Greenpeace-Waldexpertin Sandra Hieke erklärt, wie Forstwirtschaft dafür künftig aussehen müsste.

Wie der Wald am wirksamsten zum Klimaschutz beiträgt, ist umstritten. Naturschützer und die holzverarbeitende Industrie sind sich uneins, mit welcher Bewirtschaftung das meiste klimaschädliche CO2 aus der Atmosphäre gebunden wird. Um Klarheit zu schaffen, hat Greenpeace eine Studie in Auftrag gegeben: Das Öko-Institut in Freiburg rechnete für Greenpeace die denkbaren Szenarien für den deutschen Wald einmal durch. Das unabhängige Forschungsinstitut kam dabei zu einer überzeugenden Antwort: Eine ökologische Bewirtschaftung und größere Schutzflächen sorgen dafür, dass der Wald in Deutschland sein Potenzial als Klimaschützer besser ausschöpfen kann.

https://www.greenpeace.de/themen/waelder/gruenes-licht-fuer-den-wald

Read Full Post »

Im niederländischen Venlo ist ein Musterprojekt des ökologischen und nachhaltigen Bauens eröffnet worden: Das neue Rathaus der Gemeinde versorgt sich selbst mit Energie, reinigt die Luft der Umgebung und alle verbauten Rohstoffe sollen sich ohne Wertverlust wiederverwenden lassen.

Die Nordfassade des neuen, elfstöckigen Rathauses in Venlo ist üppig begrünt – rund hundert verschiedene Pflanzensorten sorgen hier als „grüne Lunge“ für bessere Luft. Auch das Gewächshaus, das sich über Teile der obersten beiden Stockwerke erstreckt, dient der Luftreinigung. Die Südseite ist verglast und so konzipiert, dass die Sonne im Winter das Gebäude wärmt, es im Sommer jedoch nicht zu heiß wird. Insgesamt 300 Quadratmeter Solarpaneelen wurden für die Stromproduktion des Gebäudes installiert.

https://greenpeace-magazin.de/nachrichtenarchiv/zurueck-die-zukunft-dieses-rathaus-setzt-massstaebe-beim-nachhaltigen-bauen

Read Full Post »

10683670_10152890626154604_4313698938456104277_oEin guter Tag für die Menschenrechte im digitalen Zeitalter: Edward #Snowden erhält den Alternativen Nobelpreis und der Journalist Glenn #Greenwald wird mit dem Geschwister-Scholl-Preis geehrt! Wir gratulieren! In der Doku „Citizenfour“ sind sie beide zu sehen >http://bit.ly/1rMUSk4 – 

http://www.amnesty.de/2014/11/4/spionagethriller-aus-der-wirklichkeit?

Read Full Post »

Eine wirkliche Diskussion findet bei den Verhandlungen um das Transatlantische Handels- und Investitionsabkommen (TTIP) nicht statt. Denn trotz schwerwiegender Konsequenzen auch für unsere Umwelt-, Verbraucher- und Klimaschutzschutzstandards bleiben die Parlamente und die Öffentlichkeit während der Verhandlungen um das Freihandelsabkommen außen vor.- Greenpeace

Read Full Post »