Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gier’

Aus dem Häuschen

Selten war der Begriff „Wohnklo mit Kochdusche“ treffender als für jenes Vier-Quadratmeter-Haus, das gerade in Bremen zum Verkauf steht. Für Eigenbrötler aber echt praktisch.

Das Grundstück hat eine Fläche von satten sieben Quadratmetern, umgerechnet gut drei Smallest Houses also; die Wohnfläche beträgt komfortable vier Quadratmeter. Der Preis: 77 777 Euro. Eine eingängige Summe, darauf einen Bremer Schnaps. Von Peter Burghardt

SZ

Read Full Post »

Ganz allgemein gilt, dass nur der Mensch gierig ist, der unbefriedigt ist. Die Gier ist immer das Ergebnis tiefer Enttäuschung. Ob es um die Gier nach Macht, nach Essen oder etwas anderem geht, die Gier ist immer das Ergebnis einer inneren Leere. Erich Fromm

https://www.youtube.com/watch?v=EAuliy6_v2g&fbclid=IwAR2TL-cOBDPqt1_Xf2Oz59_oSCc7LiLX3mbHFWrv0q39fKHQG1FSiaeEbDw

Read Full Post »

„Der unüberhörbare moralische Appell einer ganzen Generation wurde heute von den Mächtigen der Welt ignoriert. Eine lebenswerte Zukunft für uns alle wurde zur Verhandlungsmasse zwischen Konzerninteressen und politischen Machtfantasien alter, weißer Männer degradiert.“

https://orf.at/stories/3147708/?fbclid=IwAR1Noj916kkQwc2vxtbvzLlivq1gSMHm00J-tVN4wbHh-rdY290lBldOLWQ

Read Full Post »

Als Remake eines berühmten deutschen Films, hat Christoph Schlingensief eine Schicksalstragödie um Liebe, Leben, Krankheit und Tod geschaffen. Helge Schneider in der Rolle des „bösen Bruders“; eine von einer Tropenkrankheit gezeichnete junge Frau, Pferdeliebhaberin, ihr Name kann wie Els oder wie Aids ausgesprochen werden, liebt bis zu ihrem Tod einen jungen Mann: Willi, den Bruder des „bösen Bruders“. Hauptperson aber ist die Mutter dieser Brüder. Sie trug auf einem Karneval eine Maske. Der turbulente Film trägt daher den Namen: „Mutters Maske“. Alle handelnden Personen, einschließlich der Pferde, bewegt ein ähnliches Motiv: Gier nach Leben. Ein spannendes und unterhaltendes Filmmagazin mit Helge Schneider und von Christoph Schlingensief.

Read Full Post »

Die Tongass National Forest in Alaska ist der grösste intakte Regenwald in gemässigten Klimazonen. Soeben hat die US-Regierung nun die Erlaubnis für Rodungen im grossen Stil erteilt. Daran kann auch die Tourismusindustrie keine Freude haben.

Die Tongass National Forest im Südosten Alaskas, auf mehreren Inseln nördlich des Kreuzfahrthafens Ketchikan gelegen, ist einerseits der grösste noch zusammenhängende Regenwald ausserhalb der Tropen, andererseits auch generell der grösste geschützte Wald der USA. Mit einer Fläche von rund 68’000 Quadratkilometern bedeckt der Wald eine Fläche, die 1,5 Mal so gross ist wie die ganze Schweiz…,.. travelnews.ch

Read Full Post »

Prof. Dr. Harald Lesch erklärt, wie wir unseren Planeten und sein Klima durch die Art und Weise, wie wir Landwirtschaft betreiben verändern. Dabei stehen die Gier nach abstrakten Dingen wie Geld und Reichtum einer konkreten Natur gegenüber, die sich beschreiben lässt, mit der wir aber nicht verhandeln können. Genauso unvereinbar ist das Wissen um die Erderwärmung und ihre Gründe mit den Konsequenzen, die wir daraus ziehen.

Read Full Post »

Über Jahrzehnte plünderten Banker, Berater und Anwälte den deutschen Staat aus. Niemand verhinderte den Raubzug. Doch dann kam ihnen eine Frau auf die Spur: Zeit.de

Read Full Post »

Und deshalb nenne ich die Geldleute töricht und die Tänzerinnen vernünftig. Nicht, daß ich etwa das Werk der ersteren verachte, aber ich verachte ihren Dünkel, ihre Sicherheit und ihre Selbstzufriedenheit, denn sie halten sich für das Ziel aller Dinge und die Hauptsache, während sie doch nur Lakaien sind.

Read Full Post »

Noam Chomsky „Requiem für den amerikanischen Traum“ – Doku ORF2 (2016)

Read Full Post »

Older Posts »